Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Auf fremdem Dach gehört da eine erstrangige Dienstbarkeit ins Grundbuch idealerweise samt nötigem Betretungsrecht um die Anlage zu warten oder reparieren. Strom einem/eienr Dritten zu überlassen, geht natürlich. In dem Fall fällt aber volle EEG-Umlage an (völlig egal ob du ihn verschenkst oder verkaufst) und bei den Steuern gehört es auch korrekt berücksichtigt. In dem Fall wäre es geschickter die ANlage zu vermieten und deine Freundin würde sie betreiben, da fällt nämlich höchstens (ab 2017) 40…