Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Kann man denn einstellen, wieviel der WR vom Generator ziehen darf (also quasi die Ladeleistung)? Denn sonst würde ja im Ernstfall ein 10 kWp Gen24 vermutlich den Generator mit der vollen Ladeleistung der Batterie belasten. Wenn der Generator dann nur 4 kVA kann, geht der ja gnadenlos in die Knie... Wie kommt der WR mit Frequenzschwankungen des Generators klar? Gerade bei Lastzuschaltung geht ja mal kurz die Frequenz runter, bis der Generator nachgeregelt hat. Kann das zu Schäden am WR führen?
  • Am schönsten, einfachsten und sichersten wäre es, wenn der WR den Anschluss eines Stromerzeugers, einer Kleinwindkraftanlage und ähnlichem direkt vom WR unterstützen würde.