Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Irgendwann, Irgendwie kommen immer wieder die gleichen diffusen Diskussionen auf, wenn das Stichwort Klimawandel fällt. Vielleicht sollte man mal klarstellen, das das nicht EINE Frage ist, sondern ein ganzer Fragenkomplex: 1. Ändert sich das Klima? Zweifelsfrei Ja. Mindestens seit 1850 wird es messbar wärmer. 2. Ist diese Änderung natürlich? Ziemlich sicher nicht, eine so schnelle globale Erwärmung konnte in der Paläoklimatologie noch nicht nachgewisen werden. 3. Ist der Mensch schuld an dieser …
  • (Zitat von Andi_) Naja, das kann man so oder so sehen. Auch die "Natur" hat schon des öfteren gnadenlos Populationen dezimiert und nicht nur Arten sondern ganze Familien von Lebewesen 'ausgerottet'. Meteorit und Dinosaurier ist da nur das populäre Beispiel. Europäische Eiszeiten (keine 10.000 Jahre her) waren regional fast noch dramatischer. Letztlich ist das eine philosophische Frage: Was soll ich jemandem Antworten, der sagt: "Natur ist mir egal!"? Da bleibt nur das Argument: "Auch wenn sie di…