Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Der CO2-frei erzeugte Kohlenstoff darf natürlich nicht verheizt werden, das würde den Sinn des Verfahrens ad absurdum führen. Aber es gibt andere industrielle Anwendungen, das will ich gerne glauben. Z. B. als Zuschlag für Lehmputz im Innenausbau. Auch das Speichern des C ist möglich, z. B. im Ackerboden, wo es durchaus nützlich sein kann. Die 22%, die nicht umgesetzt werden (100% - 78%), kommen wohl oben heraus und müssten eingefangen und unten wieder eingeführt werden. Wenn das nicht gelingt u…