Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo und willkommen im Forum, vielleicht sollten wir zuerst einmal Deine Ausrichtung klären. Nach den Belegungs-Skizzen hast Du ein NNW-Dach, nach der Luftaufnahme zu urteilen (Annahme Nord oben) wäre es ein SSW-Dach. Was ist mit der Gaube, wieso wird die nicht belegt? Hier sollten doch 8 Module passen? Ich sehe hier das "Problem" der Wirtschaftlichkeit. Eine so kleine Anlage ist im Verhältnis zu größeren Kleinanlagen recht teuer. Dazu kommt wohl ein recht teures Gerüst, da die Bilder eine hohe…
  • Ok, lassen wir die Wirtschaftlichkeit weg und betrachten die Belegung. Ist Dir die Optik wichtig? Wenn nicht, spricht nichts gegen das "stückeln". Durch die Gaube wirst Du unweigerlich Schatten haben, links bzw rechts daneben - abhängig von der Tageszeit. Unterhalb der Gaube würden die Module morgens im Schatten liegen; schätzungsweise ab 11 Uhr dann frei. Wenn man also erst ab mittags Strom benötigt, würde ich die 4 Stück unter der Gaube auch legen. 10 Module á 300W an einen SMA Sunny Boy 2.5 u…
  • (Zitat von MartinD) Hmm, wenn die Sonne morgens von schräg hinten kommt möchte ich mal sehen, wie da die Module unten vor der Gaube unverschattet bleiben. Zum WR: 12 x 300W = 3,6 kWp. Mit 70% hart: 3600W x 0,7 = 2,52 kW. Mit 295-er Modulen = 2,478 kW