Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • naja 50% wr überdimensionierung und das noch bei o/w....egal ob optimierer oder nicht bei kleinen leistungen MUSS der wg des wr schlecht sein...der wr wird nie über 50% der nennleistung kommen.
  • da brauch ich keinen rechner...kein wr läuft im optimum wenn er nur von 0-50% augelastet wird. und das in kombination mit dem höheren preis den ein (unnötig) doppelt so großer wr kostet. kann jeder machen was er will aber für mich ist diese lösung weit weg von einem optimum.