Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Wenn ich das richtig lese sind das 9270 Euro bei 5,58 kW/p Das ergibt dann 1660 Euro pro kW/p ? Auch wenn es mitlere Anlagegröße ist, Solaredge, find ich den Preis sehr heftig ! Gibt es da Ursachen die den Preis so heben ? Warum Solaredge, ist einzelmodul Überwachung gewünscht ? Ist die verschattung so groß, das Solaredge berechtigt ist ? Warum bei der Dachgröße so wenig Module ? Gibt es einen Belegungsplan, dachbilder ? Bitte die hier einstellen !
  • @smoker Wenn ich die Einzelpreise sehe, lag ich doch leider richtig Erklärung hochladen, warst ja schneller Schöne Ostrergruesse nach Berching
  • Die bäume im Vordergrund stehen die auf eigenen Grund ? Wenn ja hilft da fichtenmoped Ist das ein Doppelhaus ?
  • (Zitat von Sonja Wirisng) Okay, dann Birke, Birke ist eh schnellwachsendes Gewächs Hat es zum Angebot einen Belegungsplan gegeben ? wenn ja den bitte auch mal einstellen. Die Sat Schüssel ist recht ungünstig positioniert, kann man die versetzen ? Dadurch würde man einiges an Fläche gewinnen. z.B. hoch hintern Kamin ! Von wann ist die Bildaufnahme von heute ? Welche Uhrzeit ?
  • (Zitat von Sonja Wirisng) Okay, wenn SAT Schüssel eh weg kommt ist es doch gut. kann ich mir nicht vorstellen, nur nicht aufgeben. Auch wenn es eine kleine Anlage ist, das sollte mit um die 1400 Euro machbar sein.