Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo, willkommen im PV-Forum (Zitat von Big Daddy) Klarer Fall, neue Angebote ohne Speicher einholen und hier einstellen: http://www.photovoltaikforum.com/angebote-f41/ Der Preis bei knapp 10 kWp sollte mit guten Komponenten unter 1300,-€/kWp liegen. Speicher lässt sich z.Zt. noch nicht wirtschaftlich darstellen, also erstmal weglassen und ggf. später nachrüsten wenn Speicher erheblich billiger wird und/oder Bezugsstrom erheblich teurer
  • (Zitat von Big Daddy) Also noch etwas über dem von mir angepeilten Preis, mit einem Fronius Symo 8.2-3-M mit S0-Zähler und 70% weich sollte das für 1250,- möglich sein. (Zitat) Wow, wofür braucht ein normaler Haushalt soviel Strom Da kann ich mich nur kassiopeia anschließen: (Zitat) Auch wenn du bei deinem Stromverbrauch vermutl. sehr viel Eigenbedarf aus dem Speicher decken könntest, der Speicher erzeugt keinen Strom sondern kostet erstmal nur Geld was du mit der PV-Anlage nicht wieder reinhole…
  • (Zitat von alterego) Hab ich ehrlich gesagt auch nicht verstanden. Ich hatte auch mal einen "Pool" ( ca. 80 m³ ), da lief die Umwälzpumpe nur tagsüber, über die gleiche Pumpe wurde das Wasser in Sokarthermiekollektoren (Eigenbau) erwärmt.