Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • (Zitat von Wade) Ihr meint das hier? http://www.cac-chem.de/portald…uenes-Benzin-24012020.mp4 Der gefahrene Kilometer ist wohl aktuell noch 4-5mal so teuer wie Elektro. War vor kurzem mal in der Zeitung: E-Golf gegen Golf 8 betankt mit diesem Sprit... Ist aber auch momentan nur eine Versuchsanlage in Freiberg die wohl 100Liter pro Stunde erzeugen kann... Sinnvoll wäre es wohl nur einsetzbar, wenn wir irgendwann mal soviel PV-Anlagen haben, dass der Überschuss nicht mehr ins Netz passt. Dann lieb…
  • Genau das machen die Jungs in Freiberg: mit Strom Wasser aufspalten und den Wasserstoff in Benzin umwandeln. Und ich will das nicht im Keller haben. Nein. Da gehören dutschlandweit Anlagen verteilt und wenn Überschussstrom im Netz ist, laufen diese an und produzieren Sprit für z.B. meinen Oldtimer oder den LKW oder das Schiff oder den Bagger... Aber bis dahin ist wohl noch viel Entwicklung und Verbesserung erforderlich.