Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Also das mit den Nebenstrecken der Bahn sollte man wirklich mal genau durchrechnen. Ich habe dazu zu wenig Einblicke und Ahnung von der Materie.Ich persönlich kann es mir aber nicht vorstellen, dass es 1. ökonomisch und 2. realistisch umzusetzen ist, all diese Strecken in einem Zeitfenster von 5 bis 10 Jahre zu elektrifizieren. Es gibt z.B. hier im Berliner Umland etliche Strecken, die nur ein paar Mal am Tag befahren werden. Dort ist dann die Frage, ob es wirtschaftlich ist z.B. eine 40-80Km la…
  • Hier bei uns wurde auch über einen längeren Zeitraum bei der NEB (Niederbarnimer Eisenbahngesellschaft) ein Wasserstoffzug getestet. Was dabei herausgekommen ist, weiß ich allerdings nicht. Ich frage mich aber, warum jetzt die Bahn auch noch mal testen muss. Es sollten doch mittlerweile genügend Ergebnisse vorhanden sein.Von der Website ist der Wasserstoffzug jedenfalls verschwunden. Fragt sich nur warum? Man kann doch damit werben.https://www.neb.de/unternehmen/fahrzeuge/
  • (Zitat von qwerty)Ja schon klar. Aber warum? Sollen sie das Geld doch mal sinnvoll ausgeben.