Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Bifaziales Modul Longi

    Beitrag
    Hallo zusammen,ich möchte im nächsten Jahr unser Haus mit einer PV-Anlage ausrüsten. Dazu sammle ich im Moment noch Informationen und werde kommende Angebote auch posten.Trotzdem hätte vorab zwei Fragen. Nach einem ersten Beratungsgespräch wurden mir bifaziale Module der Firma Longi angeboten. Leistung dieser Module 365W.Da ich ein ganz normales Betonziegeldach besitze, macht es ja kaum einen Sinn. Falls sich die Leistungen jedoch nur auf die Vorderseite der Moduls beziehen, wäre es trotzdem Ok …
  • Bifaziales Modul Longi

    Beitrag
    Ich werde leider auch durch die Landesbauordnung beschränkt. Trotzdem plane ich mit 0,5m Abstand und Glas/Glas Modulen.Ob ich dadurch auf der sicheren Seite bin weiß wohl niemand genau und wurde bislang ja auch schon oft diskutiert.Die Überlegung war halt, mir durch die Optimierer etwas zusätzliche Sicherheit zu erkaufen. Ich wusste aber nicht, dass die Dinger so Anfällig sind.
  • Bifaziales Modul Longi

    Beitrag
    ich meinte falls der Brand durch ein defekt am Modul bzw Kabel ausgelöst und Optimierer eine Inkorrekte Funktion früher erkennen und daraufhin abschalten bevor etwas passiert.