Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Hi, Du musst ERST den Akku anschliessen und DANN das Modul. Der Akku zieht nun die Modulspannung sofort auf seine eigene runter(12V ist ziemlich leer!). Dann steigt sie langsam je nach eingestelltem Akkutyp/Parameter und ausreichend Sonne vorausgesetzt auf 13,8-14,8V.lg,Philip
  • Wie, 3,4Ah ? Oder doch 34Ah? Welcher Akku genau? AGM, Gel oder Flüssigsäure? Welches Modul, Kabel, Entfernungen usw ? Wie relativ schon sagt, ziemlich nebulös so:(Aber wie Du Lust hast, ist ja Dein Problem lg,Philip