Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hi,Ich stimme für möglichst nah an 10 kWp, aber nicht darüber hinaus. Geringfügig über 10 kWp zu gehen macht mMn keinen Sinn, weil dann das Theater mit EEG-Umlage auf Eigenverbrauch losgeht. Dein Dach ist prädestiniert für 10 kWp.Beispiele:(2x17) 34 x 285 Wp = 9,69 kWp, oder(1x17 + 1x18) 35 x 285 Wp = 9,975 kWp, oder(2x18) 36 x 275 Wp = 9,9 kWpVielleicht bekommst du durch geschickte Verlegung auch noch mehr Module drauf. z.B.(2x19) 38 x 260 Wp = 9,88 kWp, oder(2x20) 40 x 250 Wp = 10,0 kWpDiese M…