Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • (Zitat von Energiesparer51)Warum sollen die denn Umlage zahlen. Die Umlage bezahlt doch der Kunde.Es würde mich nicht wundern, wenn EON und RWE mit ihren neuen Töchtern, die Produzenten in diesen EU Staaten wären.Es tut mir leid aber ich ahne nichts Gutes, wenn es aus dem Wirtschaftsministerium kommt.Zu mal, weil bekannt ist, dass dort die Lobbyisten der Stromwirtschaft, Tür an Tür mit den politisch Verantwortlichen ihre eigenen Büros haben.Verstärkt wird meine Skepsis noch dadurch, weil vor gar…
  • (Zitat von Energiesparer51)Wenn es heißt Strom "aus" EU Ländern, kann das meiner Meinung nach nur Strom sein der nach Deutschland zum Verbraucher kommt.Zitat:Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat am 4. März 2016 ein Eckpunktepapier zur Öffnung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes für Strom aus anderen EU-Mitgliedstaaten im Rahmen der Pilotausschreibung für Photvoltaik-Freiflächenanlagen (FFA) veröffentlicht (s. Anhang).