Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Wenn's aber eine Lithium - Batterie ist, kannst du da viel einstellen, der SI ignoriert es aber, weil das BMS der Batterie den Ladestrom vorgibt. Ein paar Infos zur Batterie (Typ, Kapazität) wären hilfreich. Falk
  • Nein, bei Li gibt es keine Möglichkeit. Da kannst du nur über das prognosebasierte Laden gehen. Das funktioniert eigentlich gar nicht soo schlecht. es gibt ein paar Situationen, in denen es komplett versagt, aber in den meisten Fällen steuert der SHM das Laden der Batterie besser, als man denkt. Dass die Batterie abends nicht voll geladen wird, liegt meistens daran, dass es eine super gute Wetterprognose für den nächsten Tag gibt und dein Verbrauch Nachts so gering ist, dass die Batterie nicht …
  • Bei welchem Ladestand war denn die Batterie? Wie lange hast du es mit prognosebasiertem Laden probiert? Das funktioniert, wie oben erwähnt, erst nach ca. 2 Wochen Betrieb ohne Eingriffe. Einfach den Ladestrom begrenzen, wird dir nicht wirklich weiter helfen. Da hättest du dann besser gleich einen SI 3.3 genommen. Falk