Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Servus Michael, sehr interessant, danke für Daten und Erfahrungen Nutzt Du das Fahrzeug auch wofür es gebaut wurde, also transportierst Du noch was anderes als Deinen Hintern? Wenn Du statt Rekuperation "segeln" programmierst, wieviel kWh/100km gehen "verloren" oder auch nicht? Schon mal ausprobiert? Beim EGolf komm ich mit "segeln" und entsprechender Fahrweise weiter! Und wieviel Zuladung hat der jetzt eigentlich mit den LiFePOs? Den bisherigen Gesamtpreis (ohne die viele Arbeit) schätze ich m…
  • Servus, bin zwar nicht gefragt aber vielleicht kann ich trotzdem helfen.... PN = persönliche Nachricht?= mit dem Mauszeiger auf den jew. Nicknamen gehen, etwas verweilen und dann auf die Sprechblasen unten rechts klicken, Betreff eingeben und runter in das Eingabefeld scrollen, schreiben Was die tiefentladenen Pb-Akkus betrifft: Welche genau und wie alt? Schon ausgebaut? Was für Module/Lademöglichkeit vorhanden? Guter Säureheber vorhanden (hätte auch noch einen etwas billigeren...)? Grundsätzli…
  • Servus, also alle Klötzchen < 5V sind ein Fall für "Jugend forscht", aber wenn man wirklich wieder zu Blei wöllte sollte man die Gelegenheit auch ausgiebig nutzen, mit anderen, neuen Zellen kostet das viel viel mehr Säuredichte messen ist natürlich bei verschlossenen witzlos, das wegdiffundierende Nachfüllen kann bei neuwertig aber ausgekochten Gel-Akkus tatsächlich etwas bringen-leider auf Kosten des ehemals druckfesten Ventils... Schon Mal an Tesla Akku-Module gedacht? Würde von der Spannung …
  • Servus, sorry aber da sehe ich manches doch "etwas" anders! Falls es interessiert: - wenn eine verschlossene Zelle überladen wird verflüchtigt sich nicht "der Wasserstoff durch alle Ritzen" sondern das durch Elektrolyse entstandene Knallgas rekombiniert zu einem gewissen Teil weil es durch das Sicherheitsventil unter Druck gerät. Ab ca 120 mbar öffnet dieses Ventil und die Zelle bläst ab. Ansonsten würde die Zelle platzen! Wenn man das Ventil zerstört um dest. Wasser nachzufüllen zerstört man d…
  • Servus Stefan, vielleicht kann ich/man Dir ja auch bei Bedienung hier helfen, ist gar nicht so kompliziert lg, e-zepp
  • Hi Stefan, es liegt schlicht daran dass Du ganz neu angemeldet bist. Manche Funktionen werden erst nach einigen Beiträgen Deinerseits freigeschaltet. Ich schätze so läßt sich das Forum halt besser vor Spam ect. schützen. Hier melden sich fast täglich irgendwelche Firmen an um ihre Werbung abzusondern, bin ganz froh dass es ihnen dabei nicht möglich ist gleich tausende User per PN zu belästigen und damit die Server heiß laufen zu lassen... Also nicht verzagen, ist doch nix dabei erstmal öffentli…