Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • ja, leider ist "SG" bei vielen Herstellern nur schrott, weshalb man hier gezielt vor Anschaffung bzw. Invest in dessen Nutzung genauer prüfen muss. Oft erreicht ein entsprechend gesetztes Zeitprogramm viel mehr.
  • Das einfachste bleibt ein thermischer Abgleich und heizen nach Heizkurve, (fast) alle Stellmotoren entfernen! Die Anhebung/absenkung kann man entweder per timer in der wärmepumpe machen oder über Manipulation z.B. des AT-Sensors. Anhebung/absenkung um 3-4K geht über parallel oder in reihe schaltung von einfachen Widerständen oder Potentiometer zum justieren.