Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Die Module befinden sich sicher nicht direkt am Wasser, sondern nur in der Nähe. Daher kein Problem, die meisten poly und mon o kristallinen Module haben auch ein Zertifikat dafür. Du kannst also ganz normale 250 Wp Module (60 Zeller) verwenden.Was für eine Art von Anlage willst du bauen, ich vermute mal eine Art Eigenstrom Anlage?
  • "Solarmodule: Hier kam die Dünnschicht Empfehlung vor allem wegen der hohen Temperaturen und dem Wirkungsgrad.Insgesamt liegt das Objekt direkt an der Küste und wir spüren dort an allen möglichen Materialien den Salzwassergehalt in der Luft". Da sollte eigentlich eine Empfehlung für die Standard Mono oder Poly Module kommen, die haben einen höheren WG als die DS. Vielleicht haben die DS einen etwas besseren Temperaturkoeffizienten, nur hast du mit mono/poly bei gleicher Fläche viel mehr Wp auf …