Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • Ist zwar in den FAQ Teil 2 zu finden - aber weil ich gestern einen genialen Abend hatte: Da du zwingend zwei Zähler hast kannst du sie auch klug anordnen. Ich setze voraus, dass die Leitung Garagen-WR <-> Haus exklkusiv für den WR genutzt wird, d.h. kein Verbrauch daran angeschlossen ist. Wenn doch sag bitte bescheid, dann braucht es was anderes als: Netz 2RZ ---- Garagen-WR Altanlage 2RZ Verbrauch samt neuer Anlage damit wird Altanlage im virtuellen Zählpunkt gemessen; Neuanlage priorisiert. 7…
  • So wie du es jetzt skizzierst sieht es nach 2 Leitungen zur Garage aus, genau das ist aber nicht der Fall? Netz 2RZ------+ Wandkisten - parallel zu ---2RZ---GaragenWR Wohnhaus ist der Bestand? Ohne Zählerarmee* bleibt da nur anteilige Messung. Die neue Anlage wird in den Verbrauchsbereich geklemmt und gut. Da der spezifische Ertrag SW über der Kombi SO-NW liegen dürfte ist das eh vorteilhaft. Springender Punkt ist die EEG-U. Wenn du bisschen Glück erhebt der VNB nur anteilige EEG-U auf den ante…
  • Bezug der Wandkiste / der Garage. (Zitat von Nicatron)Ja, da wird nur der neue WR in den Verbrauchsbereich geklemmt. Das ginge mittels UV bei passendem Querschnitt gar an den (bis dahin) Herdanschluss. (Zitat von Nicatron)korrekt, so macht das Freude, du blickst es. Lass dir von niemand erzählen es bräuchte zusätzliche/n Zähler. Lediglich das Thema 70% weich / Sensor im ZS muss man klug lösen - nicht alle WR können miteinander. Wie ist das bisher gelöst? 10 MWh? Das ist viel! (Zitat von pflanze…
  • 7 MWh abzgl. TWWP - wie viel braucht die und ist sie im Forum HTD besprochen? Oft lassen sich Einstellungen deutlich verbessern. Weitere WP: dito. Ja gut, dann relativiert sich das. Vlt. findest du dennoch manches Stromschwein. Die Erde dankt.