Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Moin Bastel, gemessen werden solche Zyklen eigentlich so, dass die Batterie belastet und anschließend gleich wieder geladen wird. Im realen Betrieb wird man eher sehr gemischte Zyklentiefen haben, weil man nicht gleich am nächsten Tag dazu kommt, die Batterie wieder zu laden. Ich will noch kurz auf den mMn wichtigsten Aspekt der Kurve kommen. Wenn die Anzahl der kWh, die man durch die Battere schleusen kann (weitgehend) unabhängig von der Zyklentiefe ist, dann kostet das Speichern und Entnehmen…