Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Hallo, bitte gib mal deinen Standort an, welche Insel, nächste Stadt oder ca Koordinaten.
  • Hallo Stiege, wie sieht es bei dir mit dem Stromnetz aus? Gibt es häufig Stromausfälle? Wirst du dich denn außerhalb der Stadt ansiedeln und dein Haus bauen? Leider habe ich zur Zeit nur PVGIS zur Verfügung und das reicht nur bis Bataraza/Palawan. Ist zwar fast gleiche Höhe, aber 500 km entfernt, deshalb kann ich zur Zeit keine richtige Auslegung machen. Nächste Woche habe ich wahrscheinlich wieder mein gewohntes Auslegungstool FLOW zur Verfügung, da sind auch die kompletten Philippinen mit dri…
  • Wenn ausreichend Platz vorhanden ist, kann der Solargenerator natürlich auch im Freifeld aufgestellt werden, kein Thema. Bei den lokalen Solateuren dürfte es große Unterschiede geben, daher die Frage nach Referenzen. Ein guter Eli kriegt das auch hin. Der Unterschied ist nur, das er sich hier mit Gleichstrom auskennen sollte. Ob sich ein Solateur darauf einläßt, das du die Komponenten einkaufst, kann ich nicht sagen. Ist ja klar, das der möglichst komplett anbieten möchte. Vielleicht kann man d…
  • (Zitat von Stiege)Ja, 2 + 2 = 4 (minus X)! Der Fehler in deiner Rechnung besteht darin, das die Sonne sich nicht den ganzen Tag senkrecht über den Modulen befindet (siehe Bild). Außerdem steigt mit höherer Einstrahlung die Temperatur und die Zellen der Module erwärmen sich sehr stark. Dadurch entsteht ein Verlust der Leistung der Module. In vereinfachten Rechnungen wird die Sonnenstunde durch die Vollsonnenstunde ersetzt. Dazu integriert man die Fläche unter der Kurve. So werden aus 12 Sonnenst…
  • (Zitat von Frank2019)Das sollte man vorher prüfen können! Wenn man genau hinschaut, ist der äußerste südwestliche Zipfel der Insel Palawan noch in PVGIS drin. Ich hatte schon früher vorgeschlagen, die Werte zugrunde zu legen. Im vollen Bewußtsein, das die angefragten Standorte mehr als 500 km entfernt sind. Bei einer Standortwahl in Thailand wären es ein paar tausend km. Nach der Auswahl könnt ihr hier eure Werte eingeben und schauen, was sich ergibt. Mit der obigen Kombination PV / Akku kommt …
  • (Zitat von Frank2019)Ja und nein. Du hast ja vom Standort keine verläßlichen Daten, daher kann deine Annahme nicht überprüft werden. Den Akku halte ich für zu klein, der sollte min doppelt so groß sein. (Angaben für Akku Kapazität bitte in kWh). Pauschal gesagt, mit 30 % DOD rechnen, das bestätigt für diesen Standort auch PVGIS. Das gilt hauptsächlich wegen der "Schlechtwettertage" in der Regenzeit (Mai bis Oktober).
  • (Zitat von Frank2019)Das sollte man vorher prüfen können! Wenn man genau hinschaut, ist der äußerste südwestliche Zipfel der Insel Palawan noch in PVGIS drin. Ich hatte schon früher vorgeschlagen, die Werte zugrunde zu legen. Im vollen Bewußtsein, das die angefragten Standorte mehr als 500 km entfernt sind. Bei einer Standortwahl in Thailand wären es ein paar tausend km.