Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Hallo zusammen, vieleicht stehe ich jetzt gerade auf dem Schlauch .. Muss man bei Anlagen größer 10 kWp auch für den Eigenverbrauch eine anteilige EEG-Umlage zahlen wenn man eine nicht-EEG-Anlage baut? Es ist keine Inselanlage und mit netzgeführten WR gebaut.Wenn ja, wie genau wird es begründet? Also z.B. 100 kWp bei einem Betrieb mit ausreichender Grundlast und 100% Eigenverbrauch... Lieben Dank:-)