Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

  • Moin Wie??? Labormessung mit 10-20% Streuung??? Ich nehme an ToleranzMit einem ordentlichen Kennlinien-Messgerät und vernünftiger Einstrahlung lasse ich mir durchaus 10% Toleranz gefallen.Aber unter Laborbedingungen bis zu 20% Toleranz. Edit: Ich habe gerade mit dem TS telefoniert. es handelt sich um Module mit einer Prismen-Oberfläche Ich will bei diesen Modulen nicht ausschließen, dass es Abweichungen von 20% geben kann. Versuche ich noch herauszukriegen.
  • Nochmal Moin Alleine die Leerlaufspannung zu messen reicht nicht um eine sichere Aussage über die Leistung und Funktion der Module zu treffen.Ich habe das Gefühl die Versicherung versucht das Beste aus der Situation zu machen aber leider nur für sich.Verlange den Austausch der Module oder zumindest einen anderen Gutachter. Wie waren denn die Erträge vor dem Überspannungs-Schaden? Konnte man da schon ein Leistungsverlust erkennen?
  • Moin Mittlerweile habe ich die Meinung von drei Gutachtern, Plus meiner Eigenen, dass die Argumentation des Kollegen aus Nürnberg, vorsichtig gesagt, etwas dünn ist. Alle halten eine Flashung von Prismen-Modulen für technisch möglich.zwei weitere Argumente 1. Wie hat denn dann der Hersteller der Module seine Module geflasht ?2. Wenn es sich um Messtoleranzen handelt. Wieso liegt nicht ein einziges Modul im Plus-Bereich?ich habe die Flashliste vorliegen Fazit:Wenn die Erträge in den Jahren vor d…
  • Moin Ich will nicht zufiel verraten. Aber das Problem ist zufriedenstellen gelöst worden. Ich zumindest habe meinen Gutachter-Lohn erhalten :wink: Und bevor ich den Wein noch teilen soll , ich habe Ihn noch telefonisch beraten. an Pjp2015
  • Moin So ist es.Das zu erzählen wollte ich eigentlich Paja 2015 überlassen. Alles andere außer die Module komplett zu tauschen wäre nach meiner Meinung auch nicht zu tolerieren. Module zu flashen mit solchen gravierenden Minderleistungen und das als Normal abzutun, angeblich nur mit der Leerlaufspannung Module zu bewerten naja?? Alleine der Aufwand des demontieren, des flashens, der Reparatur und des Rückversands von 28 Modulen + die Ausfallentschädigung, falls es eine gibt, ist doch schon höher…
  • (Zitat von MBIKER_SURFER) MoinAch der nächste Schaden kommt bestimmt. und dann kann man gleich zwei Fliegen äh Module auf einmal erschlagen.