Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Hallo,ich hatte mich von drei Jahren schon mal mit der Überwachung eines "Sunways NT 3700 (900V)" beschäftigt, leider ohne Erfolg: (Zitat von griesi) Jetzt bin ich wieder dabei, weil mir mein Wechselrichter über einen Monat ausgefallen ist und niemand hats gemerkt ... und wieder genau so weit (dieses mal mit aktuellem SMP-Modul auf einem x86-Linux und einem RS485-USB-Adapter mit ser2net-Daemon) Die Meldung im smp.log ist nach wie vor: 1439125458.560936 ERR TIMEOUT, NO MORE DATA!1439125458.56096…
  • (Zitat von Solaropa) Der Wechselrichter hat eine Menge Schnittstellen ... der hat auch noch einen CAN-Bus und sogar Ethernet ... aber das nützt mir alles nix weil Solarview bzw. das "SMP"-Modul nur über RS485 kommuniziert ...
  • Also ich hätte Interesse ... Nochmal die andere Frage nach der Schnittstelle ... Momentan wird ja nur die Netzwerkschnittstelle unterstützt ... Ist es denkbar, dass das Modul in Zukunft auch mit lokalen RS232/485-Schnittstellen arbeiten kann, oder sollte man das lieber über den ser2net-daemon machen ???