Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • In diesem Video stellt Bjørn aus Norwegen auch ein paar Dinge an seinem Tesla vor, die er gerne verbessert haben würde: https://www.youtube.com/watch?v=M3eqFUJ9oiw Also perfekt ist das Model S sicher noch nicht. Ich finde vor allem schade, dass es diverse Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme nicht einmal gegen Aufpreis gibt. Dabei wäre das ein leichtes, die von den diversen etablierten Zulieferern einzukaufen und zu implementieren. Vielleicht kommt das ja mit dem Model X... Sonnige Grüße
  • Wenn beim Daimler der Scheibenwischer nicht mehr geht, weil an einem Kunststoffzahnrädchen ein Zahn abgebrochen ist, musst du auch den ganzen Scheibenwischerantrieb tauschen, weil es kein Ersatzzahnrädchen einzeln zu kaufen gibt (so schon erlebt). Außerdem schließt du (Ulmer) hier von Einzelfällen auf das Model S allgemein. Wie viele Model S haben denn den Akku bereits tauschen müssen? Und das mit der Lautstärke der Antriebseinheit ist ja wohl eine Kinderkrankheit, die m.W. mittlerweile behoben …