Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • (Zitat von pretorianer14)
  • hoppla, wollte an das Zitat oben diesen Text und das Bild hängen, hab mich da wohl verklickt. Also: Ich habe in den letzten 2 Monaten einige Anbieter verglichen. Tipp: Ihr müsst euch eure Gesamtkosten für das Thema "Strom" mal anschauen - und zwar auf der Zeitleiste 10,15,20 Jahre, dann seht ihr, womit Enpal das Geld verdient: - Du bleibst bei Enpal zwar Eigentümer des selbst erzeugtem Stroms, sprich; du kannst ihn selbst verkaufen - ABER: Enpal kassiert einen konstanten Mietbeitrag - nach 10 Ja…