Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • Die Idee der variablen Tarife und steuerbaren Lasten finde ich nicht so schlecht. Nur muss das dann auch vergütet werden. Was denkbar wäre und teilweise gut oder schlecht ist. Ich lade mein Auto beim Arbeitgeber (oder sonstwo) mit meiner Solaranlage zu Hause. Die entsprechende Vergütung fällt weg und ist Eigenverbrauch. Für die Durchleitung zahle ich einen NICHT von der Entfernung abhängigen Betrag. Denn wenn ich München den Akku lade, wird der Strom nicht von Köln nach München geschickt. Datenm…
  • mastehr Ein extra Tarif mit extra Zähler und extra Hardware für den Rundsteuerempfang ist doch total Panne. Das lässt sich mit Imsys doch in einem erschlagen. Klar, das Relais für die WP braucht man weiterhin extra. Ein zusätzlicher 3kW Heizstab oder die Möglichkeit den Akku so vorhanden zu laden (gegen Knete die man erhält!) ist doch prima und nutzt allen. Also, für die Energiewende ist das ImSys schon nicht das schlechteste. Ich denke dabei nicht an sowas hier. Schau dir das mal an, uralt und…