Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Reparaturen, Reparaturen und nochmals Reparaturen - bei dem Model S scheint alles kaputt zu gehen. Und das innerhalb von nur 17 Monaten und nur 30.000 gefahrenen Meilen mit dieser Gurke: http://www.edmunds.com/tesla/m…rm-road-test/wrap-up.html
  • (Zitat von Helmut1) Ja, es ist wirklich ein Wunder, dass man innerhalb von 30.000 Meilen die Antriebseinheit nur 3 mal und den Hochvoltakku nur einmal tauschen musste. Ich hätte erwartet, dass dies erhelblich öfters der Fall ist. Das spricht für die hohe Qualität von Tesla. (Zitat von Helmut1) Ja, das müssen alles hochmotivierte Leute sein, die in vielem neue, inovative Wege gehen. Wie z.B. die Teslawerkstätten, welche einfach ganze Baugruppen tauschen anstatt mit viel Aufwand den Fehler zu behe…
  • (Zitat von Ulmer) Das Auto ist definitiv eine Mackenkiste: http://seekingalpha.com/articl…gs-on-model-s-reliability Wie bei den Tesla Fanboys üblich lassen sie aber nur positive Aspekte an die Öffentlichkeit, negative werden ausgeblendet.
  • Langsam realisiert es sogar die Börse, dass das Model S eine Mackenkiste ist. Heute ist deswegen die Tesla Aktie in der Spitze um schlappe 25 US$ gefallen: http://insideevs.com/consumer-…on-due-reliability-issues
  • (Zitat von KaJu74) Was sollen eigentlich deine andauernden Versuche vom Thema abzulenken? Das Thema ist hier Tesla und nix anderes.
  • (Zitat von wesozell) Schon mal etwas von der Dividende gehört? Aber nach den zahlreichen vom Thema Weglenkungsversuchen wieder zurück zum Thema: Tesla kommt ins Schleudern Hiobsbotschaft für Tesla Motors. Das US-Testmagazin «Consumer Reports» hat gestern dem Tesla S ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Zuerst lobte das US-Testmagazin den Tesla S in den Himmel. Nun folgt der Absturz. Das Elektro-Auto sei nicht einmal Durchschnitt. Denn der Tesla S ist laut «Consumer Report» ein Pannen-Auto. Das…
  • (Zitat von KaJu74) Wieso vergleichst du die Geräusche nicht mit anderen EVs? Ich bin fast alle EVs schon zur Probe oder als Eigentümer gefahren. Mein Ranking: 1. e-Golf (absolut leise) 2. I-MiEV;Soul EV 3. 2013er Leaf; ZOE 210 4. Model S 5. Tazzari Zero; Buddy Den Smart ED kann ich nicht zuordnen, weil der ein nicht abschaltbares, optionales Soundmodul hatte. Beim i3 weiß ich es leider nicht mehr, aber ich meine der war nahe am e-Golf dran. Beim e-Up vermutlich ähnlich, ist schon länger her und …
  • Jetzt kommt es knüppeldick für Tesla. Die Fahrzeuge stehen im Vergleich mit anderen Herstellern am meisten in der Werkstatt. 2 - 3mal so oft wie das Durchschnittsauto. Und was am allerschlimmsten ist, die 2015er Modelle sogar noch öfter als die 2013er. D.h. die Lage verschlechtert sich, ansatt sich zu verbessern. Je größer die Stückzahl ist die Tesla ausstösst, desto schlundiger werden die Fahrzeuge. http://insideevs.com/truedelta…y-2-3-times-worse-average
  • Tesla Rückruf: Alle Model S müssen in die Werkstatt! http://insideevs.com/tesla-rec…-possible-seatbelt-issue/
  • (Zitat von KaJu74) Das Allermeiste was von Musk derzeit kommt sind Visionen. Und Probleme der Vergangenheit lösen, das zeigt die hohe Anzahl der Werkstattaufenthalte und auch dieser Rückruf. Was fehlt sind neue, reale Lieferungen. (Zitat) Ist die Produktion des Model X jetzt wirklich angelaufen? Oder meinst du die 6 Musterstücke (plus 4 im Oktober) zu Ende des Q3? Da ging es doch nur darum ... a) die Aktionäre zu beschwichtigen b) für die Tesla Manager die Boni zu ziehen Oder anders ausgedrückt:…
  • Das sind mal wieder typische Antworten von Tesla Jüngern, die keine Gegenargumente haben. Zuerst kommt die persönlich Diffamierung: (Zitat von MBIKER_SURFER) (Zitat von KaJu74) Danach wird versucht das unerwünschte Thema weit von Tesla zu lenken. Am liebsten auf die Konkurrenz: (Zitat von MBIKER_SURFER) (Zitat von KaJu74) Diese simpel gestrickte Masche findet man in diesem Forum vielfach von den Tesla Jüngern wieder. Ich fasse das als 100%ige Zustimmung zu meinen Aussagen auf.
  • [Blockierte Grafik: http://insideevs.com/wp-conten…2016/12/11-16-350x182.jpg] Der Teslafahrer Gruß: Bjørn Nyland hat den 3. Antrieb Bildquelle und Consumer Report: Welche Marke baut die besten Autos? http://insideevs.com/poor-reli…-reports-best-overall-car
  • Das Model X knüpft nahtlos an die Mängelkarriere des Model S an. Kaum war die Karre nach der problematischen Geburt auf dem Markt, schon folgte der erste Rückruf: http://insideevs.com/tesla-rec…r-rear-seat-safety-issues Und diesmal lässt sich der Consumer Report von den Tesla Fanboys in Sachen Zuverlässigkeit offensichtlich keinen Bären mehr aufbinden, sondern rückt gleich am Anfang mit der Wahrheit über die ersten Qualitätsprobleme heraus: http://www.consumerreports.org…la-model-x-quality-issue…
  • Consumer Report warnt vor dem Tesla Model X Mit dem Tesla-SUV gibt es eine Menge Ärger. Nun warnt die US-Verbraucherbibel vor einem Kauf des brandneuen Models. Tesla-Kunde Michael Karpf holte zu Beginn des Monats frohgemut den "schnellsten SUV der Welt", so Tesla-Chef Elon Musk, in der Fabrik ab, berichtet der Consumer Report. Die Rückreise in dem 138.000 Dollar teuren Wagen wurde zu einer Tour der Pannen. Eine der sich nach oben öffnenden hinteren "Falcon Wing"-Türen, ließ sich zunächst nicht s…
  • Der Rückruf von den paar bisher produzierten Model X überfordert offensichtlich den Tesla Service. Sollte Tesla beim Massenprodukt Model 3 ähnliche Qualitätsprobleme haben, dürfte dies in einer Katastrophe enden. http://insideevs.com/elon-musk…vice-delays-in-some-areas
  • (Zitat von Dringi) Der Unterschied ist, dass Tesla als einziger Hersteller seinen Assistenten vollmundig als Autopilot bezeichnet und bewirbt. Und seine Fahrer so tun als ob das auch der Fall ist. Nur wenn ein Unfall passiert, rudert Musk zurück und weist auf das Kleingedruckte hin, dass es ja nur ein dummer Assistent ist und der Pilot im Fahrzeug der Fahrer ist.