Suche: kleine Anlage

  • Hallo, kenne mich nicht besonders gut aus im Bereich Photovoltaik. Möchte am Ende meiner Terasse eine kleine Photovoltaikanlage mit 4 Modulen 160x100 cm montieren und im eigenen Haus einspeisen. Die Module würde ich mit 55° Neigung montieren. Dachte an Module mit ca. 300W Leistung pro Platte. Was für Module eignen sich besser (Mono, Poly). Was für Wechselrichter wären empfehlenswert, einer für alle 4 Platten oder Stringwechselrichter? Bin für alle Tipps offen und freue mich wenn ich Komentare bekomme. Habe mal im Netz recherchiert und bin auf den Anbieter greenakku gekommen, der Komplettanlagen bietet. Taugen diese?:/

    Optionen

    Art
    Gewerblich
    Zustand
    keine Angaben
    Zustellung
    keine Angaben

Teilen

Kommentare 6

  • Fang mal ein Thema in "Allgemeine Anlagenplanung" oder "PV ohne EEG Vergütung" an.

    Hier bist Du falsch und wirst nur wenig feedback erhalten.


    Zum Plan.

    4 Module als Guerilla Anlage kann man gut an einen Growatt1000S oder Solax mit 1,1KW hängen, wenn alle Module die gleiche Ausrichtung haben. Das ist dann ein Stringwechselrichter.


    Bei unterschischiedlichen Ausrichtungen nimmst Du besser zwei EVT560 Micro WR.


    Die Angebote von greenakku wären eine Lösung die gut funktioniert.

    Ich habe da schon mehrere dieser Anlagen erworben.

    • Hallo Seppelpeter, besten Dank für die Antwort. Ja, kann zwar auch im Elektrogroßhandel einkaufen. Aber da bekommst du nichts vernünftiges, die wollen am besten nur LKW-Ladungen Module verkaufen und Wechselrichter ab 3-4KW Leistung. Hasb nur bei greenakku etwas bedenken mit der Garantie ??

    • Ich mache hier jetzt keine Werbung für Greenakku, aber warum hast Du bedenken?
      Am Anfang hast Du eh die Gewährleistung plus die Garantie.

      Läuft es einmal, dann gibt es keine Gründe für Sorgen.


      Was Du brauchst ist ein passendes Paket aus Modulen und WR ... deswegen das Thema in Allgemeine Anlagenplanung machen ... hier liest keine Socke.


      Entscheidend ist, ob alle Module die gleiche Ausrichtung haben, oder ob Du da was mit Ost/West o.ä. baust. ... danach dann den WR wählen ... kaufen, bauen und laufen lassen.


      Das muss man auch nicht seitenlang diskutieren, aber etwas mehr von Deinem Plan solltest Du vorstellen ...

    • Ok, das mach ich mal bei der Allgemeine Anlagenplanung. Ausrichtung der 4 Platte ist genau süd ohne Schatten, alle 4 Platte stehen in einer Reihe. Denke die Lösung mit Solax 1,1kW gefällt mir gut.

    • Du könntest auch einen passenden SOLIS nehmen - hat gleich mal 10 Jahre Garantie und passt auch perfekt. Welche PLZ hast du ?

    • Hallo FAGOsolar, meine PLZ wäre 72458