97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon Chk83 » 30.12.2017, 10:00

Standort

Inbetriebnahme 02/2018
PLZ - Ort 97080 Würzburg
Land Deutschland
Dachneigung 20
Ausrichtung 90
Bauart 2 Achsig
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung
Dachgröße
Höhe der Dachunterkante 5,40 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler
Ertragsprognose laut pvgis
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 1,90
Grund der Investition 7 % Rendite sollten es mindestens sein
Verschattung
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 25682
Einstellungszeitpunkt 30.12.2017
Datum des Angebots 29.12.2017
KWp Preis ohne MwSt. 1235,00 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 18,60 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 60
Hersteller MonoSol
Bezeichnung
Nennleistung 310 Wp
Einzelpreis 192,21 €

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller Fronius
Bezeichnung
Einzelpreis 1820,00 €
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Wechselrichter 2

Anzahl 1
Hersteller Fronius
Bezeichnung
Einzelpreis 1260,00 €
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Ja
Mithilfe Ja
Anschluss AC
Kosten Anschluss AC
Aufständerung
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber
Dachintegriert
Datenlogger Ja
Hersteller Typ: Fronius Smartmeter
...Hallo,

ich bin absolut neu auf diesem Gebiet und wollte mal anfragen, ob das Angebot sich für mich rechnet. Ich habe zur Zeit einen Eigendbedarf von 5000 kw / Jahr. Die Anlage mit je 9,8 kw/p soll der erste Teil sofort geschaltet werden und die zweiten 9,8 kw/p nach einem Jahe. Grund soll sein, dass ich nicht unter irgendeine Steuer oder so falle. Meine Frge lohnt sich solch eine Große Anlage oder nicht? Kann ich hier auch das Angebot mit einem Bild reinstellen?
Chk83
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2017, 09:36
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon michaell » 30.12.2017, 11:10

Warum 1 Jahr Abstand bei der Inbetriebnahme ?
Wenn es um die 10 kWp Grenze oder nur um den Erzeugererzähler
oder um die EEG Umlage auf den Eigenverbrauch ?
Würde ich das sofort komplett in Betrieb nehmen, wer weis was in 1 Jahr ist
bei der momentan politischen Lage weis mach nicht was da noch alles passiert ?

Ich gehe davon aus das es ein Ost / West Dach ist ?

gibt es einen Belegungsplan ? wenn ja den mal einstellen und Bilder vom Haus

Beim Angebot fehlt hier noch die Angabe der Größe des Wechselrichter ?

Ausserdem ist der Preis zu hoch, bei der Größe der Anlage sollten 1100 Euro pro kWp
locker machbar sein.

Und ja es lohnt sich auch wenn man über die größe der 10 kWp Grenze hinausgeht.
Ist keine Ertragsrechnung dabei im Angebot ?
ZOE intens 10/2014, IONIQ Style electric 11/2107
9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de
Benutzeravatar
michaell
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2872
Registriert: 26.12.2012, 18:08
Wohnort: Fürth, Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 16,41
Info: Solarteur

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon MBIKER_SURFER » 30.12.2017, 11:25

Moin @ Chk,83

willkommen im PV-Forum :D .

Wenn es O/W Dachbelegung ist, sollte es ein Fronius Symo 15 sein. Belegungsplan und Bild vom Dach einstellen!
Auf jeden Fall in einem Rutsch bauen und dann eben die EEG Umlage anteilig bezahlen auf den EV.
Der Preis geht locker um die 1000 €/kWp ohne besondere Erschwernisse oder Zusatzleistungen.
Das zeigen die schon eingestellten Angebote zum Jahresauftakt 2018 auf dem Marktplatz. Warte noch mal 10 Tage ab.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41205
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon Chk83 » 30.12.2017, 14:05

Anbei das Bild vom Haus. Bei dem Wechselrichter handelt es sich um einen Froinus Symo 10.0-3-M und um einen 6.0.3-M.
Die Inbetriebnahme wurde begründet, da es um eine 10 kw/p Grenze geht.
Dateianhänge
E62BEE3C-DBB1-4069-9BB9-2215EEE36BB7.jpeg
Bild Haus , Ausrichtung Hauptdach West Ost
Chk83
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2017, 09:36
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon frankenbub09 » 30.12.2017, 14:35

Dann sind die auf der Garage oder dem Anbau Süd

Lässt sich der Stangentlfter am Kamin noch verziehen? Dann wäre das Gleichgewicht Ost west besser,

Meine West bringt trotz 3 Module weniger mehr als die Ost Seite.

Keiner weiß was die Politk bringt, aber da ich es so verstanden habe dass alles montiert werden soll und nur nicht ans Netz geht, kann man da ja schnell reagieren.
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3222
Registriert: 19.02.2015, 07:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon Chk83 » 30.12.2017, 14:42

Der Mast ist die Schüssel und kann zur Not verlegt werden. Die auf der Garage sind Süd
Chk83
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2017, 09:36
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon frankenbub09 » 30.12.2017, 14:50

Chk83 hat geschrieben:Der Mast ist die Schüssel und kann zur Not verlegt werden. Die auf der Garage sind Süd


zuviel Ost ist nicht unbedingt das beste, besser ausgeglichen finde ich. Ist auch für die 70 % ob weich oder hart interessant.

wie soll das aussehen Fronius 6 für Süd und West der 10 er für Ost?
Meine Anlagen:
1.) 31 x NeMo 60P-260W, poly. DN 32 Grad, 17xOst/14xWest,
WR Symo 8,2; 3-phasig, 2 MPP- Tracker.
2.) 6 x NeMo 2.0 60M-300W, mono, DN 26 Grad, Süd, WR Galvo 1,5; 1-phasig
SENEC.Home G2 +;Speicherkapazität 8 kWh netto (16 kWh brutto)
Benutzeravatar
frankenbub09
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3222
Registriert: 19.02.2015, 07:49
Wohnort: 97xxx Unterfranken/BY
PV-Anlage [kWp]: 8,06+1,8
Speicher [kWh]: 16/8 Pb
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon MBIKER_SURFER » 30.12.2017, 15:16

Moin,

wie immer: Bilder sagen mehr als Worte :D
Das ist ja eine schlechte Planung in meinen Augen.
2 WR würde ich nicht verbauen wollen - schon gar nicht mit solch kurzen Strings an einem 1000 V WR :evil:

Hier wäre ein typischer Fall für SE. Aber da würde ich auf jeden Fall die Schüssel versetzen. Auf Süd ein paar Module mehr und auf West sowieso.

Zielpreis mit SE dann um die max. 1050 €/kWp in 2018 :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41205
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon Chk83 » 30.12.2017, 15:57

Was bedeutet SE? Kann man das auch mit einem WR machen ?
Chk83
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2017, 09:36
Info: Betreiber

Re: 97080 | 18kWp || 1235€ | MonoSol

Beitragvon Chk83 » 30.12.2017, 15:59

Und ob der 6er für Süd oder was auch immer, keine Ahnung. Also sehe ich die Tendenz von euch, dass lieber mehr auf West gelegt werden sollte um so einen Ausgleich zu schaffen. Und das ganze mit einem WR? Wieviel bringt die Anlage denn ungefähr mal?
Chk83
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.12.2017, 09:36
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

76689 | 18kWp || 1300€ | Luxor    Forum: Angebote    Antw.: 23
9,9Kwp oder 18KWp EEG Umlage    Forum: Allgemeine Anlagenplanung    Antw.: 10
84137 | 18kWp || 1150€ | Benq    Forum: Angebote    Antw.: 6
24640 | 18kWp || 2622€ | Axitec    Forum: Angebote    Antw.: 13
84478 | 8kWp || 1235€ | heckert    Forum: Angebote    Antw.: 20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste