91xxx | 18kWp || 1470€ | Q-Cells

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 91xxx | 18kWp || 1470€ | Q-Cells

Beitragvon eba » 10.07.2018, 17:09

Die Kosten bei SE kannman senken, wenn man anstatt Einzeloptimierer Doppeloptimiere P700 nimmt. Die Optimizer haben 25 Jahre Garantie, da gehen eher die Bypassdioden der Module kaputt. Ohne Modulüberwachung erkennt man das kaum.
Auch von SE gibt es das Storedge für die DC Anbindung eines Speichers. Ab Herbst sogar für die 3ph WR.
Also Quermontage für mehr Module in S und N.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Tesla P85+ seit 8/13 >365.000km gefahren. PV 10 kWp an E3DC Hauskraftwerk mit 13,8kWh und Wallbox. Weitere 18kWp PV an Solaredge. Gesamt PV-Leistung 28,049kWp. Jetzt habe ich ein Jahr Zeit, wie ich weitere 1,95kWp (=6x325W) aufs Dach bekomme.
eba
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2130
Registriert: 04.10.2009, 14:23
Wohnort: Münnerstadt
PV-Anlage [kWp]: 18
Speicher [kWh]: 13,8
Info: Betreiber

Re: 91xxx | 18kWp || 1470€ | Q-Cells

Beitragvon kaihawaii » 10.07.2018, 21:06

Weidemann hat geschrieben:Süd macht immer Sinn, wenn du keine extrem krassen Firststeine hast würden die Module da bei einem zweilagigen Montagesystem einfach drüberragen. Zur Dachrinne brauchst du keinen Abstand (sofern kein Schneefang nötig).
Nord kommt sehr auf den Preis, und auf die PVGIS-Prognose an.


Ist das nicht etwas gefährlich? Bei den immer schlimmer werdenden Stürmen habe ich Bedenken, ob das auf Dauer auch hält!
Wenn ich alles richtig eingegeben habe ergibt die Prognose für Nord einen Em von 683 kWh...genügt das?
Dateianhänge
png-bild.png
kaihawaii
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.05.2018, 16:55
Info: Interessent

Re: 91xxx | 18kWp || 1470€ | Q-Cells

Beitragvon Weidemann » 10.07.2018, 22:25

Na, du sollst das Modul ja keinen halben Meter überstehen lassen. Wenn ein Eck des Moduls ein paar cm über den Firststein ragt, ist das keine zusätzliche Windlast. Das muss das Montagegestell schon abkönnen.
Die Module selbst könnte man ja auch beliebig aufständern, auch bei unfreiwilliger Benutzung als "Windsegel" dürfen die nicht kaputt gehen ;-)

680 kWh ergeben also 81€/kWp und Jahr. Die Nordseite wird dich deutlich weniger kosten als der Preis für die Südseite (weil WR und ein Großteil der Montage eh-da-Kosten sind), ich schätze mal 900 €/kWp für die Nordseite? Du kannst es dir ja auch gestaffelt anbieten lassen, dann siehst du es im Angebot.
Ich selbst würd die Nordseite auch bei 1000€/kWp noch legen, das wären dann ca. 5% Verzinsung über die 20 Jahre (wenn man sämtliche Kosten wie Versicherung und WR-Ersatz den übrigen Seiten zurechnet). Ist natürlich auch eine Frage, wie riskant die Gesamtsumme für dich ist: Wenn du dein letztes Hemd für die Nordseite verpfänden musst, dann lass sie lieber bleiben ;-)
sonnige Grüße,
-Weidemann-
Weidemann
Moderator
 
Beiträge: 8230
Registriert: 09.08.2009, 11:01
Wohnort: Bayern
PV-Anlage [kWp]: 14
Info: Betreiber

Re: 91xxx | 18kWp || 1470€ | Q-Cells

Beitragvon PV tut Not » 11.07.2018, 08:49

Ich habe auch insgesamt 2,748kWp auf der Nordseite (DN 42°).
Im Sommer bringen die schon einiges, weil sie praktisch den ganzen Tag voll beschienen werden, halt nur mit einem etwas ungünstigerem Winkel. Sie bringen bei mir über den Tag ca. 40% des Ertrags der Südmodule. Sie tragen auch dazu bei, bereits früh am Morgen und noch spät am Abend Leistung zu bringen.
Wintererfahrung habe ich damit noch nicht. Mal sehen, wie die Diffuslichteigenschaften hier zum Tragen kommen.

Ich sehe das wie Weidemann, wenn man nicht gerade alles zusammenkratzen muß, würde ich Module gleich mit auf die Nordseite packen.
SunPower: 30x E20-327, 27x X22-360, 57x Optimierer P500-5RM4MFM
SE5000, SE5K, SE7K
Tesla PW1 & PW2
Opel Ampera, Mitsubishi i-MiEV
Brennstoffzellen-BHKW + weitere PW2 in langfristiger Planung
Benutzeravatar
PV tut Not
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 558
Registriert: 19.05.2018, 19:35
Wohnort: 91301 Forchheim
PV-Anlage [kWp]: 19,53
Speicher [kWh]: 19,8
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast