9,9 kwp Winaico, Q Cells oder LG?

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

9,9 kwp Winaico, Q Cells oder LG?

Beitragvon E-Energy » 20.10.2017, 20:22

Standort

Inbetriebnahme 01/2018
PLZ - Ort 52531 Übach-Palenberg
Land Deutschland
Dachneigung 40
Ausrichtung 90
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Länge: 9,18 Meter
Breite: 6,30 Meter
Höhe der Dachunterkante 3,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 1026 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 2,75
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Ja
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 25482 Angebot 25521 Angebot 25529
Einstellungszeitpunkt 20.10.2017 02.11.2017 06.11.2017
Datum des Angebots 19.10.2017 02.11.2017 06.11.2017
KWp Preis ohne MwSt. 1162,00 € 1179,00 € 1245,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 801 kWh/kWp 816 kWh/kWp 816 kWh/kWp
Anlagengröße: 9,73 kWp 9,90 kWp 9,92 kWp
Infotext Ob der AC-Anschluss im Preis inbegriffen ist muss ...

Module

Modul 1

Anzahl 33 33 31
Hersteller Hanwha Q Cells WINAICO LG
Bezeichnung Hanwha Q.PEAK BLK-G4.1 FullBlack WSP-300M6 PERC LG320N1K-A5
Nennleistung 295 Wp 300 Wp 320 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1 1
Hersteller Fronius Fronius Fronius
Bezeichnung Fronius Symo 7.0-3-M Symo 7.0-3-M Symo 7.0-3-M
Einzelpreis
MPP-Tracker 1 1 Strings mit 17 Module 1 Strings mit 12 Module 1 Strings mit 12 Module
MPP-Tracker 2 1 Strings mit 16 Module 1 Strings mit 21 Module 1 Strings mit 19 Module
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung Profiness - einlagig sflex für Pfannendach / dachparallel sflex für Pfannendach / dachparallel
Einzelpreis
Typ Einlagig

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja
Gerüst incl. Ja Ja Ja
Mithilfe Nein Nein Nein
Anschluss AC Ja Ja Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung 70%-Regelung 70%-Regelung
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein Nein
Datenlogger Nein Nein
Hersteller Typ:

Angebotesentscheidungen

Dieses Angebot wurde abgelehnt Dieses Angebot wurde angenommen Dieses Angebot wurde abgelehnt
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt Jahrelang hier als Interessent das geschehen mitverfolge ist es jetzt soweit das ich meine eigene Anlage planen kann.

Daher hier direkt das erste Angebot, dieses soll als Ausganglage für Vorschläge dienen, ich werde in der nächsten Woche noch einige Details klären. Insbesondere die Verteilung der Module zwischen Ost und West und die Verschattung der Gaube mit und ohne Sat-Schüssel.

Danke für Tipps und Anregungen. :danke:
Zuletzt geändert von E-Energy am 08.11.2017, 20:09, insgesamt 3-mal geändert.
E-Energy
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.06.2012, 17:57
Info: Betreiber

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon E-Energy » 20.10.2017, 20:28

Hier die Verteilung und Verschattung
Dateianhänge
verschattung.jpg
E-Energy
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.06.2012, 17:57
Info: Betreiber

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon Ralf Hofmann » 21.10.2017, 09:22

Hi,

E-Energy hat geschrieben:Hier die Verteilung und Verschattung

der Preis ist schonmal sehr gut.

Ich würde aber auf West 21 Module bauen, die passen doch da hin, wenn Du eins zwischen die Fenster und die anderen rechts der Fenster setzt. Dann dafür schwächere Module nehmen, das ist evtl. preiswerter und die Stringspannung wird besser weil höher im Weststring.

Der 7 kVa WR passt auch genau für 70% hart, was bei diesem Dach wohl angemessen ist.
Musst natürlich 350 Watt für Blindleistung abziehen, der WR kann also max. 6,65 kW Wirkleistung einspeisen.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11237
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon E-Energy » 21.10.2017, 10:58

Mehr Module auf Westseite hatte ich auch überlegt, da wir ab späten Nachmittag bis späten abend den meisten Strombedarf haben.

Was dagegen spricht ist, das ich dann mit der Anlagengröße bei 11,2 kwp liegen würde.
Soweit ich hier aber gelesen habe lohnt sich das erst wieder ab ca. 13kwp, und soviel platz ist nicht auf dem Dach.

Ich würde gerne zumindest 1-2 Module von Ost nach West packen, Nachteil ist aber das der Ertag auf dem West Dach etwa 20kwh/kwp niedriger ist und ich mir wegen der Stringspannung auf dem Ostdach nicht sicher bin ob diese dann noch hoch genug ist.
E-Energy
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.06.2012, 17:57
Info: Betreiber

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon Ralf Hofmann » 21.10.2017, 11:14

Hi,

E-Energy hat geschrieben:Was dagegen spricht ist, das ich dann mit der Anlagengröße bei 11,2 kwp liegen würde.

nimm Module mit 260 oder 265 Wattp und Du bleibst unter 10 kWp.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11237
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 02.11.2017, 14:07

E-Energy hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25521 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4644
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon E-Energy » 02.11.2017, 14:27

Habe jetzt von 2 Solarteure jeweils 1 Angebot erhalten.

Bei dem Angebot mit den Qcell`s hat der Solarteur angeboten die 3 am stärksten verschatteten Module auf die Westseite zwischen den 2 Fenstern zu packen.

Mehr Module wären allerdings laut diesem Solarteur voraussichtlich mit dieser begründung nicht machbar:

Bei Ihnen wird es aufgrund der Sparrenlage nicht möglich sein 5 mehr Module auf die West Seite zu bauen, da neben dem Fenster die Auskragung der Schiene zu hoch wäre.

Solarteur 2 plant allerdings an dieser Stelle Module ein.
Bisher war noch niemand vor Ort, daher kann sowohl der eine als auch der andere recht haben.

Was sagt Ihr zur Auslegung der Strings, passt das bei Angebot 2 mit 12/21?

Somit habe ich jetzt 2 Preisgleiche Angebote mit soweit ich hier mitlesen konnte Qualitativ gleichwertigen Komponenten.

Ansonsten haben wir noch einen wesentlichen Unterschied bei den Zahlungsbedingen.
Anbieter 2 hätte gerne 20% als Vorkasse.

Habt ihr irgendwelche Anregungen oder Vorschläge für mich?

Vielen Dank euch
E-Energy
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.06.2012, 17:57
Info: Betreiber

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon SunForFree » 03.11.2017, 09:53

Hallo,
das Bild mit der Verschattung kann so nicht stimmen.
Das max. Maß neben der Gaube beträgt 3,6m da passen schon mal keine 4 Module.
Auf Höhe des 5,6% Modules beträgt die Breite 3,10m. Die Verschattung wird also deutlich höher ausfallen.
SunForFree GmbH - In der kleinen Heide 4 - 53842 Troisdorf - Tel: +49 2241 9744972 - mail: info@sunforfree.de
Benutzeravatar
SunForFree
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1479
Registriert: 25.09.2006, 08:35
Wohnort: 53842 Troisdorf
PV-Anlage [kWp]: 125
Info: Solarteur

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon SunForFree » 03.11.2017, 11:55

So sieht es meiner Meinung nach aus
Dateianhänge
Schatten.JPG
SunForFree GmbH - In der kleinen Heide 4 - 53842 Troisdorf - Tel: +49 2241 9744972 - mail: info@sunforfree.de
Benutzeravatar
SunForFree
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1479
Registriert: 25.09.2006, 08:35
Wohnort: 53842 Troisdorf
PV-Anlage [kWp]: 125
Info: Solarteur

Re: 52531 | 9kWp || 1162€ | Hanwha Q Cells

Beitragvon E-Energy » 03.11.2017, 12:39

Gerade mal die Leiter rausgeholt, das max. Maß neben der Gaube am unteren Dachrand beträgt 2,6m inkl. Dachüberstand.
Auf die Pfannen bin ich jetzt nicht gegangen, da bin ich leider ein Trampel, wenn ich aber die Linie fortsetze und unten messe komme ich auch eher auf 3,6m bis vielleicht noch 3,8m mit gutem willen, aber für ein 4tes Modul + Abstand zur Gaube wird wohl doch eher kein platz sein

Bei beiden Simulationen die mir vorliegen scheint aber ebenfalls das Rohr neben der Gaube nicht berücksichtigt zu sein.
Hier werde ich die Solarteure bitten dieses nochmal zu prüfen.

Hier ein Bild dazu.
Dateianhänge
Rohr Ostdach.jpg
E-Energy
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 152
Registriert: 07.06.2012, 17:57
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste