88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon michisa86888 » 20.12.2017, 10:38

Standort

Inbetriebnahme 03/2018
PLZ - Ort 88XXX
Land Deutschland
Dachneigung 30
Ausrichtung 40
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung Ja
Dachgröße Länge: 6,47 Meter
Breite: 13,20 Meter
Fläche: 70,00 m²
Höhe der Dachunterkante 4,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 726 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Ja
Zusatzangaben zur Verschattung Kamin, Gaupe
Infotext

Angebote

Angebot 25655 Angebot 25670
Einstellungszeitpunkt 20.12.2017 23.12.2017
Datum des Angebots 20.12.2017 22.12.2017
KWp Preis ohne MwSt. 1686,23 € 1169,00 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 7,41 kWp 8,10 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 26 27
Hersteller Winaico Winaico
Bezeichnung WST-285PERC WSP-300M6 PERC FullBlack
Nennleistung 285 Wp 300 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1
Hersteller Fronius Fonius
Bezeichnung Symo 8.0-M-3 Symo 7.0-3M
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller Schletter oder vglb. sflex
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja
Gerüst incl. Ja Ja
Mithilfe
Anschluss AC Ja Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja
Dachintegriert
Datenlogger Ja
Hersteller Typ:

Angebotesentscheidungen

Dieses Angebot wurde abgelehnt Dieses Angebot wurde angenommen
Hallo, wir haben uns dazu entschieden Anfang nächsten Jahres eine PV-Anlage auf unserem Dach zu installieren.
Das erste Angebot ist nun heute reingekommen. Was meint ihr dazu? Mit drin sind Regelung 70% weich (SolarLog300 incl. S0 Zähler). Ebenso Blechdachziegel.
Nicht mit im Komplettpreis ist der Überspannungschutz der Anlage. Wird alternativ um 800,- netto angeboten
Dateianhänge
dach.JPG
Zuletzt geändert von michisa86888 am 23.12.2017, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
michisa86888
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2016, 10:18
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon Serin » 20.12.2017, 10:44

Ich empfinde das Angebot als deutlich zu teuer und der WR ist zwar gut aber zu groß gewählt für 7,41 kWp

Meiner Meinung nach neues angebot holen ;-)
Benutzeravatar
Serin
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 834
Registriert: 02.04.2013, 20:47
PV-Anlage [kWp]: 19,8
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon smoker59 » 20.12.2017, 15:26

michisa86888 hat geschrieben:Mit drin sind Regelung 70% weich (SolarLog300 incl. S0 Zähler).

Für die dynamische 70% Regelung wird bei Fronius lediglich ein S0 Zähler benötigt. Der Fronius WR verfügt über umfangreiche integrierte Logging-Funktionen, ein zusätzlicher SolarLog ist m.E. überflüssig.
Ansonsten schließe ich mich @serin an, das Angebot ist deutlich zu teuer und der WR ist gut aber zu groß für 7,41 kWp. Ein Fronius Symo 7.0-3-M wären völlig ausreichend, bei einer benötigten Wechselrichterleistung von 5,46 kVA für 70% hart käme ggf. sogar ein 6 kVA Gerät infrage.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8095
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon Ralf Hofmann » 20.12.2017, 17:03

Hi,

michisa86888 hat geschrieben:Das erste Angebot ist nun heute reingekommen. Was meint ihr dazu?

ergänzend zum bereits gesagten würde ich das Dach besser nutzen.

Da passen erstmal 4 Module übereinander und 13 nebeneinander, was auf dem Hauptdach locker 30 (evtl. 32) Module bedeutet.
Dann passen auf die Gaube sicher auch nochmal entweder 10 Module (wenn nicht 60-Zeller dann 54er oder 48er) oder 5 große 72-Zeller.

So könntest Du entweder mit ganz preiswerten Modulen 10 kWp bauen oder mit teureren 1.-Class Modulen (320 Wattp oder mehr) sogar über 12,8 kWp kommen.
Ich hätte da auch keine Skrupel, recht nahe in den Schattenbereich der Gaube oder des Schornsteins zu bauen.

Die 30 Module vom Hauptdach in 2x 15er Strings parallel auf einen Tracker, die Gaube in einem weiteren String auf den anderen Tracker an einem 10er oder 12.5er Fronius WR.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon michisa86888 » 21.12.2017, 08:47

smoker59 hat geschrieben:Für die dynamische 70% Regelung wird bei Fronius lediglich ein S0 Zähler benötigt. Der Fronius WR verfügt über umfangreiche integrierte Logging-Funktionen, ein zusätzlicher SolarLog ist m.E. überflüssig.
Ansonsten schließe ich mich @serin an, das Angebot ist deutlich zu teuer und der WR ist gut aber zu groß für 7,41 kWp. Ein Fronius Symo 7.0-3-M wären völlig ausreichend, bei einer benötigten Wechselrichterleistung von 5,46 kVA für 70% hart käme ggf. sogar ein 6 kVA Gerät infrage.


Okay dann werde ich bei Fronius WR auf jedenfall auf zusätzliches Datenloggingmaterial verzichten. Habe auch schon nach Recherche hier im Forum vermutet das der WR zu groß ist.

Ralf Hofmann hat geschrieben:Da passen erstmal 4 Module übereinander und 13 nebeneinander, was auf dem Hauptdach locker 30 (evtl. 32) Module bedeutet.
Dann passen auf die Gaube sicher auch nochmal entweder 10 Module (wenn nicht 60-Zeller dann 54er oder 48er) oder 5 große 72-Zeller.

So könntest Du entweder mit ganz preiswerten Modulen 10 kWp bauen oder mit teureren 1.-Class Modulen (320 Wattp oder mehr) sogar über 12,8 kWp kommen.
Ich hätte da auch keine Skrupel, recht nahe in den Schattenbereich der Gaube oder des Schornsteins zu bauen.

Die 30 Module vom Hauptdach in 2x 15er Strings parallel auf einen Tracker, die Gaube in einem weiteren String auf den anderen Tracker an einem 10er oder 12.5er Fronius WR.

Das hört sich nicht schlecht an. Wir wollen auchs maximale auf Dach bekommen was geht, aber unter 10kWp bleiben.
Denke 30 Module a 300W sind machbar auf dem Hauptdach. Gaube ist denke ich nicht so praktisch da diese ein Flachdach hat.
Dann warten wir mal ab was die weiteren Angebote bringen. Würden aber gerne Winaico Module verbauen lassen. Habt ihr da Tipps die Deutschlandweit oder in Süddeutschland montieren?
michisa86888
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.07.2016, 10:18
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon Ralf Hofmann » 21.12.2017, 09:08

Hi,

michisa86888 hat geschrieben:Gaube ist denke ich nicht so praktisch da diese ein Flachdach hat.

jedes Flachdach hat eine Neigung, wenn auch eine geringe. Viele haben 7°, einige mehr.
Ab 10° kann man ohne Aufständerung dachparallel bauen, wenn keine größeren Verschmutzungsquellen in der Nähe sind.
Sonst mit X-Modul oder mit der Micro-Aufständerung (hinten längere Schrauben/Halter) auf 15° bringen.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon hgause » 21.12.2017, 15:05

Ralf Hofmann hat geschrieben:Da passen erstmal 4 Module übereinander...

...aber bei 6,47m nur mit deutlichem Überstand :roll:

smoker59 hat geschrieben: Ein Fronius Symo 7.0-3-M wären völlig ausreichend, bei einer benötigten Wechselrichterleistung von 5,46 kVA für 70% hart käme ggf. sogar ein 6 kVA Gerät infrage.

Bei über €300,- Preisunterschied würde ich hier auch den 6-er SYMO für 70% weich sehen.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8865
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 88XXX | 7kWp || 1686€ | Winaico

Beitragvon Ralf Hofmann » 21.12.2017, 16:27

Hi,

hgause hat geschrieben:
Ralf Hofmann hat geschrieben:Da passen erstmal 4 Module übereinander...

...aber bei 6,47m nur mit deutlichem Überstand :roll:

hast ja Recht! Ich hab` aus den 6,47 im Kopf 6,74 gemacht.

Dann wären 54-Zeller (99 x 155 cm bei 260 Wattp) vielleicht die optimale Lösung, incl. Gaube kommt man dann recht genau auf 10 kWp.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 23.12.2017, 20:07

michisa86888 hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25670 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4655
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Re: Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Ralf Hofmann » 24.12.2017, 11:45

Hi,

Photovoltaikforum hat geschrieben:michisa86888 hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25670 anzusehen.

das Angebot ist richtig gut. Ich hätt` aber versucht, mehr Module zu montieren.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11280
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast