86343 | 6,93 kWp || 1382 € | LG

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon seppelpeter » 02.01.2017, 17:58

drdoom8 hat geschrieben:Anbei Belegungsplan
Ist ein Eigenverbrauch von ca. 19 % bei dieser Anlage realistisch?


Die EV Quote ist eine Kennzahl, mit man sich den Popo abwischen kann. 8)
Bau ein Modul aufs Dach und Du hast 100% EV!

Was dich interessiert ist allein die DV Quote, also wie viel vom Gesamtstrombedarf kannst Du durch PV Strom ersetzen.
Jahresstromverbrauch waren 5000KWh?
Da dürften bei 7KWp auf dem Dach und etwas Disziplin rund 2000KWh an DV bei rum kommen.
Der Bezug sinkt also auf 3000KWh.

BTW: Du könntest auf Ost auch ein 5. Modul quer unten drunter legen.
Dann hast Du Ost/West mit 5/5.
Nun reicht ein normaler String WR und Ost/West kommen parallel an einen Eingang des WR.
Das Süddach an den anderen Mpp des WR.

Ein SMA SB5000TL-21 würde da gut passen, weil er mit 5 Modulen im String klar käme.
Mit 15 auf dem Dach und 10 auf dem Nebengiebel könnte man günstige 260Wp Module verbauen und hätte bei 3 Ausrichtungen nahezu Null Verluste zu erwarten. Könnte günstiger sein und Du hast weniger Technik auf dem Dach. :juggle:
Hatte ich weiter vorne glaube ich schon mal vorgeschlagen....
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9631
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 02.01.2017, 18:12

seppelpeter hat geschrieben:


BTW: Du könntest auf Ost auch ein 5. Modul quer unten drunter legen.
Dann hast Du Ost/West mit 5/5.
Nun reicht ein normaler String WR und Ost/West kommen parallel an einen Eingang des WR.
Das Süddach an den anderen Mpp des WR.


Das kommt auf dem Bild leider falsch rüber. Das Dach ist im Osten kürzer, als im Westen. Da passt nix mehr quer drunter. Hab nur 5 Ziegel nach unten (knapp 1,9m). Da gehen die vier grad hochkant hin.....

seppelpeter hat geschrieben: Ein SMA SB5000TL-21 würde da gut passen, weil er mit 5 Modulen im String klar käme.
Mit 15 auf dem Dach und 10 auf dem Nebengiebel könnte man günstige 260Wp Module verbauen und hätte bei 3 Ausrichtungen nahezu Null Verluste zu erwarten. Könnte günstiger sein und Du hast weniger Technik auf dem Dach. :juggle:
Hatte ich weiter vorne glaube ich schon mal vorgeschlagen....


Sowas geht nur mit 5/5. Mit 4/4 funktioniert das nicht???
Dateianhänge
IMG_6660.JPG
22 x LG 315N1C-G4 NeON 2 Cello
WR SolarEdge SE7K mit 22 x SolarEdge P350I (MC4) Leistungsoptimierer
Dachneigung 45 Grad
Ausrichtung Süd 180 Grad x 13 Ost 90 Grad x 4 West 270 Grad x 5
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.12.2016, 15:58
PV-Anlage [kWp]: 6,93
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon MBIKER_SURFER » 02.01.2017, 18:14

michaell hat geschrieben:Ob die 19% realisierbar sind ist von Deinen Tagesverbrauch abhängig
wenn jemand untertags zuhause ist um WaMa Spüli usw, einzuschalten
dann denke ich ja.


Naja - neuere Geräte haben ja alle 'ne Zeitvorwahl. Oder eben 5 € für 'ne Zeitschaltuhr investieren :D
Mit dem Flickenteppich hast natürlich recht!
Aber manche Dächer sind ja fast nicht einsehbar - dann macht es nichts.

Preislich passt das 2. Angebot zumindest mal.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 39668
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 02.01.2017, 18:23

MBIKER_SURFER hat geschrieben:
Preislich passt das 2. Angebot zumindest mal.

Gruß
MBiker_Surfer


Das finde ich auch...Mal schauen, ob man das auch noch optimieren kann :wink:
22 x LG 315N1C-G4 NeON 2 Cello
WR SolarEdge SE7K mit 22 x SolarEdge P350I (MC4) Leistungsoptimierer
Dachneigung 45 Grad
Ausrichtung Süd 180 Grad x 13 Ost 90 Grad x 4 West 270 Grad x 5
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.12.2016, 15:58
PV-Anlage [kWp]: 6,93
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon michaell » 02.01.2017, 18:35

@mike

Klar geht das auch mit den Geräten wenn es diese haben oder Zeitschaltuhr

1 Modul weglassen, 23 300 dann hat man 6,9 kW/p
ZOE intens, IONIQ electric bestellt
5,42 kWp = 19 St. WSP-285 PERC, SB5000TL-21
9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de
Benutzeravatar
michaell
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2780
Registriert: 26.12.2012, 18:08
Wohnort: Fürth, Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 16,41
Info: Solarteur

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 04.01.2017, 16:03

So, langsam komme ich immer weiter.

Was haltet ihr für sinnvoller.

Damit ich unter 7 kwp bleibe:

24 Module mit weniger Leistung

oder 23 x Winaico 300W. Und welches Modul sollte ich dann weglassen :?:

Was macht mehr Sinn?
22 x LG 315N1C-G4 NeON 2 Cello
WR SolarEdge SE7K mit 22 x SolarEdge P350I (MC4) Leistungsoptimierer
Dachneigung 45 Grad
Ausrichtung Süd 180 Grad x 13 Ost 90 Grad x 4 West 270 Grad x 5
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.12.2016, 15:58
PV-Anlage [kWp]: 6,93
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon MBIKER_SURFER » 04.01.2017, 16:07

drdoom8 hat geschrieben: Und welches Modul sollte ich dann weglassen :?:


Wenn es 1 Modul gibt, das mehr als 5% Schatten hat, würde ich 23 Module á 300 W legen.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 39668
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon seppelpeter » 04.01.2017, 16:10

Ich würde alles hochkant bauen, dann sieht das besser aus und Du bist bei 23 Modulen.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9631
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 04.01.2017, 18:28

MBIKER_SURFER hat geschrieben:
drdoom8 hat geschrieben: Und welches Modul sollte ich dann weglassen :?:


Wenn es 1 Modul gibt, das mehr als 5% Schatten hat, würde ich 23 Module á 300 W legen.

Gruß
MBiker_Surfer


Ja hat das zwischen großem und kleinem Fenster (Nr. 3 in der Reihe) auf Süd in der zweiten Reihe von unten. Liegt bei 6 %

Gruß
22 x LG 315N1C-G4 NeON 2 Cello
WR SolarEdge SE7K mit 22 x SolarEdge P350I (MC4) Leistungsoptimierer
Dachneigung 45 Grad
Ausrichtung Süd 180 Grad x 13 Ost 90 Grad x 4 West 270 Grad x 5
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.12.2016, 15:58
PV-Anlage [kWp]: 6,93
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 04.01.2017, 18:29

seppelpeter hat geschrieben:Ich würde alles hochkant bauen, dann sieht das besser aus und Du bist bei 23 Modulen.



Das geht nicht, sonst bekomme ich auf West nur 3 Module drauf.. Dort sieht man die Quer Module auch. Auf dem Süddach sieht man sie ja eh nicht....
22 x LG 315N1C-G4 NeON 2 Cello
WR SolarEdge SE7K mit 22 x SolarEdge P350I (MC4) Leistungsoptimierer
Dachneigung 45 Grad
Ausrichtung Süd 180 Grad x 13 Ost 90 Grad x 4 West 270 Grad x 5
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 60
Registriert: 05.12.2016, 15:58
PV-Anlage [kWp]: 6,93
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste