86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 04.01.2017, 18:31

Btw.

Gibt's irgendwo einen Beitrag, der sich mit Unternehmer / Kleingewerbe auseinandersetzt. Hab bisher nix gefunden, was mich hier weitergebracht hat. Wie handhabt ihr das denn???
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.12.2016, 15:58
Info: Interessent

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon seppelpeter » 04.01.2017, 23:57

Es geht eigentlich kein Weg daran vorbei, Du musst Unternehmer werden.
Anders bekommst Du die Vorsteuer nicht wieder und zahlst die Anlage brutto!

Danach sind 5 Jahre mit Umsatzsteuererklärung fällig.
Zumindest bis zum Ende des ersten ganzen USt Jahres musst Du monatlich UStVA melden und abführen.

Danach wird es i.d.R. deutlich leichter, keine UStVA mehr, nur noch die Jahreserklärung.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9318
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon lesiflo » 05.01.2017, 09:42

Das geht nicht, sonst bekomme ich auf West nur 3 Module drauf.. Dort sieht man die Quer Module auch. Auf dem Süddach sieht man sie ja eh nicht....
.

Wenn du mit Solaredge baust geht das schon, da alle Module an einem String hängen.
lesiflo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 14.02.2016, 10:55
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 06.01.2017, 09:42

seppelpeter hat geschrieben:Es geht eigentlich kein Weg daran vorbei, Du musst Unternehmer werden.
Anders bekommst Du die Vorsteuer nicht wieder und zahlst die Anlage brutto!

Danach sind 5 Jahre mit Umsatzsteuererklärung fällig.
Zumindest bis zum Ende des ersten ganzen USt Jahres musst Du monatlich UStVA melden und abführen.

Danach wird es i.d.R. deutlich leichter, keine UStVA mehr, nur noch die Jahreserklärung.


Gibt es da irgendeinen Thread wo ich mich schlau machen kann?

Muss man ja sicher einiges beachten....
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.12.2016, 15:58
Info: Interessent

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 06.01.2017, 09:44

lesiflo hat geschrieben:
Wenn du mit Solaredge baust geht das schon, da alle Module an einem String hängen.


West ist bei mir gut für den Eigenverbrauch, deswegen dort lieber etwas mehr als weniger....
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.12.2016, 15:58
Info: Interessent

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon lesiflo » 06.01.2017, 10:08

Gibt es da irgendeinen Thread wo ich mich schlau machen kann?

Muss man ja sicher einiges beachten....


Suche mal im Forum nach "PV-Steuer". Ist ein Excel Tool welches dir den Steuerkram etwas abnimmt und das ganze vereinfacht.
Ist auch gut erklärt.
lesiflo
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 14.02.2016, 10:55
PV-Anlage [kWp]: 7
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 08.01.2017, 21:04

Danke, werd ich machen....
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.12.2016, 15:58
Info: Interessent

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 11.01.2017, 21:26

drdoom8 hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 24475 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4180
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Re: Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon seppelpeter » 12.01.2017, 22:39

Tja, jetzt hast Du 2 gute Angebote vorliegen.
Kanpp unter 7KWp und alles in Kreuzmontage hat mMn Vorteile.

Der SE5k wird etwas knapp sein, sonst könnte man da was sparen.

Ob Winaico oder LG wäre mir wumpe ... Winaico soll toll sein ... LG ist ein Weltkonzern (Garantiegeber).
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9318
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 86343 | 5,88kWp || 1944€ | Sunpower

Beitragvon drdoom8 » 13.01.2017, 11:02

seppelpeter hat geschrieben:Tja, jetzt hast Du 2 gute Angebote vorliegen.)


Das stimmt.. bin echt froh, dass ich hier im Forum gelandet bin, sonst wäre ich da nie hingekommen :danke:

Ich stell jetzt gleich mal noch ein Angebot von eine lokalen Betrieb ein :shock:

seppelpeter hat geschrieben:Kanpp unter 7KWp und alles in Kreuzmontage hat mMn Vorteile.


sehe ich auch so...

seppelpeter hat geschrieben:Der SE5k wird etwas knapp sein, sonst könnte man da was sparen.


Okay, der Solateur kommt eh am Samstag und schaut sich alles an. Da wird nochmal gesprochen...

seppelpeter hat geschrieben:Ob Winaico oder LG wäre mir wumpe ... Winaico soll toll sein ... LG ist ein Weltkonzern (Garantiegeber).


Aus diesem Grund wahrscheinlich LG
drdoom8
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 44
Registriert: 05.12.2016, 15:58
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste