863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon luckytt » 08.11.2018, 20:29

Standort

Inbetriebnahme
PLZ - Ort
Land
Dachneigung 52
Ausrichtung 90
Bauart
Dacheindeckung
Aufdachdämmung Ja
Dachgröße Länge: 10,80 Meter
Breite: 8,50 Meter
Fläche: 183,60 m²
Höhe der Dachunterkante 2,50 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden
Zähler
Ertragsprognose laut pvgis 757 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition
Verschattung
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 26894
Einstellungszeitpunkt 08.11.2018
Datum des Angebots
KWp Preis ohne MwSt. 1061,00 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 9,75 kWp
Infotext 0

Module

Modul 1

Anzahl 30
Hersteller
Bezeichnung
Nennleistung 320 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Ja
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja
Dachintegriert Nein
Datenlogger
Hersteller Typ:
https://www.photovoltaikforum.com/allgemeine-anlagenplanung-f69/west-ost-ausrichtung-mit-52-dachneigung-t126695.html

Nachdem ihr mir input für die PV Anlage gegeben habt, habe ich nun das erste nennenswerte Angebot erhalten.
Berechnung Ost.PNG


Berechnung West.PNG


Dachfläche West 10,8 * 8,5.
Dachfläche Ost 10,8*8,5
Dachneigung 52°
Westausrichtung fast unbeschattet.
Ostausrichtung bis ca. 10:00 beschattet. Satellitenschüssel auf Ostseite.
Bayern 861...

9,75 KWP
30 Module QCells Peak Duo G5
18 Module West / 12 Module Ost. (Belegungsplan habe ich noch nicht erhalten)
Wechselrichter SMA Sunny Tripower 10.000 TL-2
Solarkabel Radox
Unterkonstruktion Würth

Laut Angebot Inklusive:
-Installation des Zähleranschlusses
-Feinmaß
-Projektierung
-Netzanmeldung
-Installation DC Seite (Gerüst...)

Laut Aussage des Solateurs muss ich noch mit ca. 150€ an Zahlungen für meinen Neztanbieter rechnen.
Laut Ertragsprognose 9900 KWh und eine Rendite von 11,3%. :shock:

Laut meiner Berechnung 7390 KWh und eine Rendite von 4,7%

Berechnung Rendite.PNG




Was haltet Ihr von den Komponenten?
Habe ich fehler im meiner Ertragsprognose?
Fallen an meinen Netzbetreiber wirklich nur noch kosten von ca. 150€ an?
Was haltet Ihr von dem Angebot?

Schon mal Danke für die Hilfe zu dem Thema!
luckytt
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2018, 18:24
Info: Interessent

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon mdonau » 08.11.2018, 21:35

Grundtendenz ok, Wechserichter völlig überdimensioniert, ausser da sollten noch mal 10kWp dran ;)
Bei dem Dach mit 2 Seiten zu je 10,8x8,5m würde ich je Seite bis zu 10x4 = 40 Stk 72Zeller a 360-380Wp verbauen
was richtung 30kWp geht. Bei der Dachneigung maximal ein 20kVA Wechselrichter dazu.

z.B. 2x2 Strings zu 18 Module a 360Wp = 25920Wp
dazu ein 15-17,5kVA Wechselrichter.

mit den angebotenen Modulen wäre mein minimum
4Strings a 18 Module zu 320Wp = 23kWp an einem 15kVA WR

die Kosten der Netzbetreiber sind Pauschalen.

bei dem steilen Ost/West-Dach sind 7xxkWh/KWP realistischer...alles drüber kann einen dann freuen ;)
mdonau
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 250
Registriert: 16.03.2018, 16:33
Info: Interessent

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon MBIKER_SURFER » 08.11.2018, 21:49

Moin,

preislich soweit ganz gut. WR reicht ein 7 KVA gerät ganz locker - eigentlich auch ein 6 kVA Gerät bei der Dachneigung!
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 43355
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Wohnort: Niedersachsen 26 + BW 72
Info: Betreiber

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon luckytt » 09.11.2018, 15:22

:danke:
Ich tendiere momentan eher zu 10Kwp obwohl 30Kwp eine höhere Rendite bringen würden. Mein Bauchgefühl :roll:

Birgt es für mich nachteile, dass der Wechselrichter überdimensioniert ist, außer Mehrkosten von ca. 350,-€?
Falls ich in xx Jahren ein E-Auto kaufen würde und ich hierführ mehr Kwp aufs Dach legen würde, wäre es dann nicht von Vorteil den überdimensionierten Wechselrichter SMA Sunny Tripower 10.000 TL-2 zu nehmen ?
Laut Aussage des Solateurs ist es möglich zukünftig einen Speicher über Plug and Play anzuschließen. E3/DC Quattroporte.
Oder sollte ich bereits bei dem Bau der Anlage auf Kompnenten achten, die für eine spätere Speichererweiterung hilfreich sind?
luckytt
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.10.2018, 18:24
Info: Interessent

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon MBIKER_SURFER » 09.11.2018, 15:30

luckytt hat geschrieben:Oder sollte ich bereits bei dem Bau der Anlage auf Kompnenten achten, die für eine spätere Speichererweiterung hilfreich sind?


Das halte ich für ineffizient. Und was heißt später? 5 J - 10J - nie?
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 43355
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Wohnort: Niedersachsen 26 + BW 72
Info: Betreiber

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon i-moove » 09.11.2018, 15:42

Ich denke Dein Bauchgefühl täuscht Dich. Was Du jetzt nicht ins e-Auto laden kannst, speist Du einfach ein. Die Vergütung sinkt aktuell jeden Monat leicht und was Du schon hast, kann Dir die nächsten 20/21 Jahre keiner mehr nehmen.
Dein Preis müsste nochmal deutlich besser werden bei der großen Anlage.
Speicher und Rendite passen mMn auch die nächsten mindestens 5 Jahre nicht zusammen :wink:
Benutzeravatar
i-moove
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 215
Registriert: 02.09.2017, 13:55
PV-Anlage [kWp]: 13,6
Info: Betreiber

Re: 863 | 9kWp || 1061€ | QCells

Beitragvon seppelpeter » 09.11.2018, 22:34

Vor Speicher sollte immer erst das Dach voll sein, wenn es um Geld geht.

Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 14281
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber


Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

42655 | 9kWp || 1095€ | Q.Cells    Forum: Angebote    Antw.: 1
Sma 5000 TL 21 mit 9kwp    Forum: Wechselrichter    Antw.: 4
65428 | 9kWp || 1549€ | Bauer    Forum: Angebote    Antw.: 10
21435 | 9kWp || 1560€ | Solarwatt    Forum: Angebote    Antw.: 41
47918 | 9kWp || 1306€ | Q Cells    Forum: Angebote    Antw.: 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste