85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 10.01.2017, 19:03

CarstenK hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 24472 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4175
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon CarstenK » 12.01.2017, 15:03

Mir raucht der Kopf vor lauter Info´s *gg*

Daher mache ich erstmal Pause mit dem informieren und schaue mir alles am Wochenende nochmal an...

Für eine Lösung ohne Hauskraftwerk habe ich eine für mich stimmige Lösung hier aus dem Forum vorliegen;
die Variante mit Hauskraftwerk ist für mich in sich noch nicht schlüssig.
*EFH zwischen Augsburg-Dachau
*65m2 Dachfläche ohne Beschattung, Südausrichtung
*Dachneigung 25 Grad
*Betondachsteine "Planum" (Firma Nelskamp)
*Stromverbrauch: 2400 kWh Haushaltsstrom, 2600kWh Heizkostenstrom (für Wärmepumpe)
CarstenK
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.12.2016, 10:37
Info: Interessent

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon MBIKER_SURFER » 12.01.2017, 15:10

Das Viessamnn Angebot kannst getrost entsorgen - zudem hier ja OEM Module angeboten werden. Per Se nicht schlimm - aber nicht bei dem Preis! :oops:
10 J Amortisation? Ich lach mich kringelig. Das geht nur mit Steigerungen im Strompreis etc.
Seriös geht anders!

Gruß
MBiker_Surfer
Zuletzt geändert von MBIKER_SURFER am 12.01.2017, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 38547
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon CarstenK » 12.01.2017, 15:44

Ich müsste nachsehen....ich glaube, ne Erhöhung der Strompreise um etwa 2% wurde eingerechnet. Wäre auch nicht sooo unrealistisch, oder?

Hmm, über Vissmann-Module gehen die Meinungen offenbar sehr stark auseinander.
*EFH zwischen Augsburg-Dachau
*65m2 Dachfläche ohne Beschattung, Südausrichtung
*Dachneigung 25 Grad
*Betondachsteine "Planum" (Firma Nelskamp)
*Stromverbrauch: 2400 kWh Haushaltsstrom, 2600kWh Heizkostenstrom (für Wärmepumpe)
CarstenK
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.12.2016, 10:37
Info: Interessent

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon seppelpeter » 12.01.2017, 16:04

CarstenK hat geschrieben:Ich müsste nachsehen....ich glaube, ne Erhöhung der Strompreise um etwa 2% wurde eingerechnet. Wäre auch nicht sooo unrealistisch, oder? Hmm, über Vissmann-Module gehen die Meinungen offenbar sehr stark auseinander.


Das stimmt.
Der Anbieter hat sich zumindest hinsichtlich der Anlagengröße nicht mit Ruhm bekleckert.
Kanpp über 7KWp ist einfach nur dumm, wenn der Verbrauch wie bei Dir <6000KWh ist.

Die 4,6KVA der AC Seite sind bei >7KWp auch eher unklug.
Ich weiß die Überschüsse können ja in den Speicher gehen ... aber kann der E3DC überhaupt prognosebasiert laden, oder ist der 6KWh Speicher dann 11 Uhr voll und die Anlage läuft gedrosselt ... irgendwas KfW mit 60% oder 50% gibt es ja aktuell nicht mehr.

Oder sind auch noch Förderungen geplant?
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9269
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon CarstenK » 12.01.2017, 16:16

KfW-Förderung ist ne Option...dann würde die Anlage auf 50% gedrosselt aber angeblich (angeblich, weil ich es noch nicht überprüfen konnte...) "umgeht" das die Anlage.
*EFH zwischen Augsburg-Dachau
*65m2 Dachfläche ohne Beschattung, Südausrichtung
*Dachneigung 25 Grad
*Betondachsteine "Planum" (Firma Nelskamp)
*Stromverbrauch: 2400 kWh Haushaltsstrom, 2600kWh Heizkostenstrom (für Wärmepumpe)
CarstenK
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.12.2016, 10:37
Info: Interessent

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon michaell » 12.01.2017, 16:29

CarstenK hat geschrieben:KfW-Förderung ist ne Option...dann würde die Anlage auf 50% gedrosselt aber angeblich (angeblich, weil ich es noch nicht überprüfen konnte...) "umgeht" das die Anlage.


Ach überprüfen können sie das schon, an Hand der Einspeisung :)
So ist das nicht.

Da die digitale Zähler viele Register haben, die nicht öffentlich zugänglich sind
Unter anderen gibt es da auch Register für peakwerte
ZOE intens seit 28.11.2014, private Ladestation Type 2 11 kW, Laden auf Anfrage
5,42 kWp = 19 St. Winaico WSP-285 PERC, SB5000TL-21
9,69 kWp = 38 St. Winaico WSP-255P6, STP10000-10
6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
Benutzeravatar
michaell
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 2468
Registriert: 26.12.2012, 18:08
Wohnort: Fürth, Mittelfranken
PV-Anlage [kWp]: 16,41
Info: Solarteur

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon seppelpeter » 12.01.2017, 16:36

CarstenK hat geschrieben:KfW-Förderung ist ne Option...dann würde die Anlage auf 50% gedrosselt aber angeblich (angeblich, weil ich es noch nicht überprüfen konnte...) "umgeht" das die Anlage.


Hast Du die Zusage für KfW275 o.ä. in der Tasche?
Ansonsten gibt es das nach meinem Stand aktuell ja nicht mehr ... oder doch...

Bei einem reinen Süddach ... mit 10KWp und kleinem 6KWh Speicher dabei mit 50% rum zu fahren, das tut mal so richtig weh.
Autsch :!:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 1,89KWp in Betrieb
Benutzeravatar
seppelpeter
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9269
Registriert: 19.03.2014, 17:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 85259 | 9kWp || 1740€ | LG

Beitragvon CarstenK » 12.01.2017, 16:48

Ich meinte damit, ICH konnte die Aussage noch nicht verifizieren...erzählt wird ja viel, wenn der Tag lang ist.
Angeblich gibt es seit enigen Tagen wieder eine KfW-Förderung für Speicher.
*EFH zwischen Augsburg-Dachau
*65m2 Dachfläche ohne Beschattung, Südausrichtung
*Dachneigung 25 Grad
*Betondachsteine "Planum" (Firma Nelskamp)
*Stromverbrauch: 2400 kWh Haushaltsstrom, 2600kWh Heizkostenstrom (für Wärmepumpe)
CarstenK
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.12.2016, 10:37
Info: Interessent

Vorherige

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

35415 | 9kWp || 1625€ | BenQ    Forum: Angebote    Antw.: 11
77836 | 9kWp || 1079€ | Heckert || 984€ | Qcells    Forum: Angebote    Antw.: 38
59494 | 9kWp || 1300€ | Solarworld    Forum: Angebote    Antw.: 14
95496 | 9kWp || 2555€ | IBC    Forum: Angebote    Antw.: 7
59519 | 9kWp || 1198€ | Solarworld    Forum: Angebote    Antw.: 77

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste