822xx | 9,92kWp || 1300€ | Q.CELLS

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

822xx | 9,92kWp || 1300€ | Q.CELLS

Beitragvon munger » 27.01.2018, 07:33

Standort

Inbetriebnahme 01/2018
PLZ - Ort 82284 Grafrath
Land Deutschland
Dachneigung 18
Ausrichtung 10
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Länge: 13,00 Meter
Breite: 12,00 Meter
Höhe der Dachunterkante 6,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 991 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 1,10
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 25802 Angebot 25836 Angebot 25837 Angebot 25845 Angebot 25846
Einstellungszeitpunkt 27.01.2018 04.02.2018 04.02.2018 05.02.2018 05.02.2018
Datum des Angebots 22.01.2018 29.01.2018 30.01.2018 05.02.2018 05.02.2018
KWp Preis ohne MwSt. 1382,93 € 1470,79 € 1224,24 € 1302,00 € 1503,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 937 kWh/kWp 850 kWh/kWp
Anlagengröße: 9,92 kWp 9,60 kWp 9,12 kWp 13,44 kWp 9,98 kWp
Infotext 30 Module\r\n12 Ost\r\n12 West\r\n6 Süd 16 Ost\r\n16 West SolarEdge, alle Dachseiten\r\nMetall Unterlegplatt...

Module

Modul 1

Anzahl 31 30 32 42 35
Hersteller Q.CELLS Q.Cells Q.Cells Q:Cells Solarwatt
Bezeichnung Serie Q.PEAK DUO-G5 Q.PEAK DUO Q.PLUS-G4.3 Q.PeAk dUo G5 Glas Glas
Nennleistung 320 Wp 320 Wp 285 Wp 320 Wp 285 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1 1 1 1
Hersteller SolarEdge Solar Edge E3DC Solar Edge Solar Edge
Bezeichnung SE9K + Leistungsoptimierer P300 EU-Apac Solaredge 300W SE8K AllinOne 12.5K S9K
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller K2 Systems K2
Bezeichnung Unterkonstruktion Kreuzmontage Mounting System
Einzelpreis
Typ Zweilagig / Kreuzschiene

Stromspeicher

Stromspeicher 1

Anzahl 1 0 1 0 0
Hersteller Sonnenbatterie E3DC
Bezeichnung eco 8 + Sonnenflat S10 E AI 3Z
Kapazität 14,00 kWh
Einzelpreis 9602,72 € 12034,60 €

Stromspeicher 2

Anzahl 1
Hersteller Tesla
Bezeichnung Powerwall 2
Kapazität 14,00 kWh
Einzelpreis 7743,00 €

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja Ja Ja
Gerüst incl. Ja Nein Nein Nein Nein
Mithilfe Nein Nein Nein Nein Nein
Anschluss AC Ja Ja Ja Ja Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein Nein Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja Ja Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein Nein Nein Nein
Datenlogger Nein Nein Nein Nein Nein
Hersteller Typ:
Hallo,
das ist mein erster Beitrag hier und ich habe bisher nur immer fleißig mitgelesen.
Das erste Angebot für unsere geplante Photovoltaikanlage inkl. Batteriespeicher ist eingetroffen, weitere Firmen haben wir angeschrieben jedoch noch keine Antwort erhalten.
Es handelt sich um einen Neubau, auf der Südseite des Daches ist bereits eine Solarthermieanlage mit 15m^2 montiert. Unser Haus hat ein Walmdach, alle Seiten können belegt werden.
Ob wir den Speicher gleich mit dazunehmen wissen wir noch nicht, rentieren soll sich das ganze ja nicht.
Über konstruktive Vorschläge wären wir sehr dankbar. Dachplan habe ich auch angehängt.
Grüße
Martin.
Dateianhänge
Dachbelegungsplan.JPG
Das Bild ist aus dem ersten Angebot entnommen. Es sind jedoch nur 28 Module eingezeichnet.
Werkplan Dachaufsicht (2).pdf
Hier ist ein Sparrenplan, andere Maße habe ich leider nicht. Walmdach ist eigentlich schlecht geeignet für PV :-(
(1013.43 KiB) 20-mal heruntergeladen
Werkplan Dachaufsicht (1).pdf
(230.3 KiB) 24-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von munger am 13.02.2018, 18:49, insgesamt 7-mal geändert.
munger
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.04.2009, 21:00

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon Ralf Hofmann » 27.01.2018, 08:20

Hi Msrtin,

munger hat geschrieben:Ob wir den Speicher gleich mit dazunehmen wissen wir noch nicht, rentieren soll sich das ganze ja nicht.

wenn Kosten und Rendite nicht im Vordergrund stehen, kannst Du Dir auch einen Speicher hinstellen.
Gerade der Tesla Speicher ist ja sowas wie das trendige i-Phone unter den Speichern.
Eben ein schönes Spielzeug für Early-Adapter und andere große Jungs. :wink:

Es gibt einen großen Thread hier im Forum zu Tesla-Speichern, den solltest Du Dir dazu mal durchlesen.
Dort sind die ersten Erfahrungen seit letzten Sommer mit dem Gerät vereint.

Was Dein Dach betrifft - schade dass die ST schon drauf ist und den besten Platz verbraucht. :?
Umbauen wirst Du die vermutlich nicht mehr wollen, oder?

Bleibt nur Ost- und Westdach, das Süddach wird zu kurz für einen eigenen String und ist nur mit SE nutzbar.
Aber das würde Dir ja bereits angeboten, ist in diesem Fall wohl auch notwendig, um drei Ausrichtungen abdecken zu können.
Einen Dachbelegungsplan mit Abmessungen des Daches hast Du nicht?
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon munger » 27.01.2018, 08:31

Danke schon mal für die ersten Hinweise. Die ST sollte schon draufbleiben, ist ja Neubau und nagelneu.
Dachbelegungsplan und Maße nun im Anhang.
munger
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.04.2009, 21:00

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon Booomerang » 27.01.2018, 09:54

Hallo munger, ich plane gerade meine PV in FFB und habe sehr viele Firmen angeschrieben. Wenn Du willst, können wir per PN Erfahrungen austauschen.


Gruß Booomerang
Booomerang
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 31.12.2017, 00:58
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Info: Betreiber

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon Ralf Hofmann » 27.01.2018, 11:08

Hi,

munger hat geschrieben:Die ST sollte schon draufbleiben, ist ja Neubau und nagelneu.

ja, leider. Der größte Anteil der erzeugten Leistung wird im Sommer einfach verworfen . . . :roll:

Wenn die ST jetzt auf dem Norddach stehen würde, steil auf 55° aufgeständert, dann wäre das von der technischen Seite her sinnvoll. Reduziert die Überschüsse im Sommer und generiert in der dunklen Jahreszeit erheblich mehr Wärme.
Ist halt eine optische Frage, das mag nicht jeder. Würde aber die Südseite für PV freimachen . . .


munger hat geschrieben:Dachbelegungsplan und Maße nun im Anhang.

Das Norddach dachparallel belegt solltest Du gleich wieder ausplanen, das hat von der Wirtschaftlichkeit nur Hobbycharakter, so wie ein Speicher auch.

Auf das West- und Ostdach passen je 12 Module (2. Reihe von unten 4 anstatt 3 und ganz oben noch eins).
Auf das Süddach neben die ST passen noch 6 Module, wenn Du die ST evtl. etwas `runterrückst vielleicht noch mehr.

Insgesamt 30x 330 Wattp = 9,9 kWp an einem SE Wechselrichter, das wäre meine Wahl.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon Sonnendieter » 27.01.2018, 12:40

Ralf hat schon alles gut auf den Punkt gebracht,da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen.
Preislich liegst du mit dem sehr guten Hanwha Modul, Kreuzschiene und SE schon gar nicht schlecht.
Gruß
SD
S.Reichmann

Solar Conze GmbH - 57539 Roth - www.solar-conze.de - info@solar-conze.de
Benutzeravatar
Sonnendieter
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 473
Registriert: 31.03.2008, 13:39
PV-Anlage [kWp]: 1760
Speicher [kWh]: 80
Info: Solarteur

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 04.02.2018, 21:20

munger hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25836 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4920
Registriert: 08.10.2010, 23:33
Info: Interessent

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 04.02.2018, 21:27

munger hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25837 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4920
Registriert: 08.10.2010, 23:33
Info: Interessent

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon munger » 04.02.2018, 21:33

Macht eine Vollbelegung meines Daches eigentlich Sinn? Rechnet sich das denn?
Bei mir würden auf Ost/Süd/West/Nord so ca. 12+6+12+12 Module passen =42 Module, vielleicht auch 50 (ein Anbieter will 16 Module auf eine Seite packen). Ich komme dann auf 13,44 bzw. 16kwp mit den 320Wp Modulen.
Ab wann lohnt sich das gleich wieder mit Eigenverbrauch und EEG Umlage?
munger
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.04.2009, 21:00

Re: 82284 | 9kWp || 1382€ | Q.CELLS

Beitragvon MBIKER_SURFER » 04.02.2018, 21:38

munger hat geschrieben:Macht eine Vollbelegung meines Daches eigentlich Sinn? Rechnet sich das denn?


O-/S-/W = ja. Norddach ist ein No Go.
Versuch doch die 10 kWp mit SE auf O-/S-/W zu bekommen für max. 1300 €/kWp und fertig.

Gruß
MBiker_Surfer
Gruß
MBiker_Surfer

Elektrisch: Inmotion V5F + V10F
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42545
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste