7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon smoker59 » 01.01.2018, 11:02

MBIKER_SURFER hat geschrieben:Moin,

bei 22 Modulen nimmt man 310 W Module und bleibt unter 7 kWp. Alles andere ist 'Kappes'.

Guten Rutsch wünscht
MBiker_Surfer

Dafür braucht er aber erstmal ein akzeptables Angebot, bislang passt der Preis ja noch lange nicht :wink:
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8087
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon astaron » 01.01.2018, 18:41

Hi,

hier nun mal die Groben Werte zum Dach:

DN: 45°
Dachbreite: ~ 10 Meter
Die Sparrenlänge (nach meinen Berechnungen) 6.86 Meter leider habe ich dazu keine Werte vorliegen.

Darf ich fragen wieso den unter 7kWp? Mir sind die 10 ohne EEG bekannt.

Die Werte der Gaube hab ich leider nicht vorliegen, nur welche an den Bilder sind.

Gutes Neues!
Dateianhänge
dach.jpg
dach1.jpg
astaron
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2017, 10:27
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon passra » 01.01.2018, 19:22

Die Gaube kann man vergessen, die paar Module (2 auf jeder Seite) lohnen den Aufwand nicht. Wie daraus überhaupt ein vernüntiger String für einen WR werden soll, bleibt wohl das Geheimnis des Anbieters.

Ich würde aber auch stärkere Module nehmen, um näher an die 7 kWp zu kommen, solange die Module den Preis nicht komplett ruinieren.
Je mehr du jetzt draufbaust, um so weniger musst du dich hinterher über eine verpasste "Leistungschance" ärgern. Lieber jetzt ein wenig mehr pro kWp bezahlen als hinterher 20 Jahre ärgern, dass man sich in Summe 300€ gespart hat.

7 kWp wegen der schon bald kommenden Smart-Meter-Pflicht am Hauseinspeisepunkt mit voraussichtlich 100€ Gebühren im Jahr. Smart-Meter kommen aber über kurz oder lang für alle anderen Hauseinspeisungen auch.
7,98 kWp: 28 x Aleo 285Wp an Fronius Smyo 7.0.3-M; Dachneigung 50°; Ausrichtung -22° SSO
meine-anlage--f24/8000er-in-niederbayern-10m2-wasser-t107915.html
passra
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 711
Registriert: 16.03.2015, 08:55
Wohnort: Landshut
PV-Anlage [kWp]: 7,98
Info: Betreiber

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon smoker59 » 01.01.2018, 23:22

passra hat geschrieben:Wie daraus überhaupt ein vernüntiger String für einen WR werden soll, bleibt wohl das Geheimnis des Anbieters.

Der Anbieter hatte wohl von der Belegung der Gaube abgeraten, so intelligent, daß er an einen Kostal keinen 2er String hängt ist er dann wohl doch :wink:
Das war meine Idee um ggf. auf 10 kWp zu kommen. Allerdings wusste ich da noch nicht wie die Gaube aussieht, ich dachte eher an eine lange Schleppgaube.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8087
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon astaron » 02.01.2018, 14:32

Hatte nun Kontakt mit dem 2ten Anbieter - und beide haben von der Gaube abgeraten :wink:

Bekomme heute oder morgen nun das Angebot.
Auf die Frage zu einem oder zwei Strings hat er 2 vorgeschlagen, damit die Verschattung nicht den Großteil des Tages auf der kompletten Anlage liegt.

Auf meine Frage zu einem String damit die Spannung höher ist meine er kann man auch machen (Gerade zum Thema Spannung) doch da ist er immer etwas skeptisch wegen der Verschattung.

Er schaut jetzt mal welche Module er nehmen würde (Full-Black) und welche Stärke er zu welchem Preis anbieten kann.
Des Weiteren arbeitet er mit allen Wechselrichtern er nimmt mal den Fronius und Kostal ins Angebot rein.

Bin mal auf den Preis und die Belegung gespannt! 8)
Auch muss ich noch dazu sagen, dass wir das Gespräch geführt haben bevor er die Pläne sich angeschaut hat... daher kann sich das auch noch ändern.

Mal noch eine Frage dazu:
Gibt es Wechselrichter der mit einer Spannung der 11 Module gut klar kommt und eine Schattenmgmt hat oder ist das mit dne 11 Modulen generell das untere Limit?

Wie spielen die bypass-Dioden hier mit rein? Das hat er auch mit angesprochen aber davon habe ich jetzt noch nicht viel gehört.

Kann man den Fronius und Kostal vergleichen bzw. wo sind hier die Unterschiede?


Grüße
astaron
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2017, 10:27
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon MBIKER_SURFER » 02.01.2018, 14:56

astaron hat geschrieben:Er schaut jetzt mal welche Module er nehmen würde (Full-Black) und welche Stärke er zu welchem Preis anbieten kann.
Des Weiteren arbeitet er mit allen Wechselrichtern er nimmt mal den Fronius und Kostal ins Angebot rein.

Grüße


Moin,

bei 2 Strings - warum auch immer - ist der Kostal ein absolutes 'No Go'!!
2 Strings nur mit einphasigen WR - oder eben, wenn die Anzahl Module über 23/22 liegt!!
Wenn Du 2 Strings willst und <= 22 Module, dann würde ich 2 WR installieren. Z.B. STECA GRID oder Fronius Primo.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 02.01.2018, 14:58

astaron hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25692 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4644
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 02.01.2018, 14:58

astaron hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25693 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4644
Registriert: 08.10.2010, 22:33
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon astaron » 02.01.2018, 15:01

Hi zusammen,

habe nun die Angebot doch sehr schnell erhalten... :)

Entweder WR Kaco oder Kostal... da bleiben die Kosten neutral. Kann ich also selber entscheiden.
Vorteil was ich sehe Kaco hat 7 Jahre Garantie Kostal "nur" 5.

Das mit dem 1 oder 2 Strings werde ich dann VorOrt nochmals in Ruhe besprechen.
Was haltet Ihr vom 3ten Angbeot mit den 290W FullBlack Modulen?
Und welcher WR?

Grüße
astaron
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2017, 10:27
Info: Interessent

Re: 7357X | 6kWp || 1340€ | Heckert

Beitragvon MBIKER_SURFER » 02.01.2018, 15:09

Moin,

das 3. Angebot passt, sofern Du einen Fronius WR 6.0 bekommst. Auch mit ein paar Euro Aufpreis wäre das o.k. - im EK sind die Preise nahezu gleich.
Bei der Stringauslegung und 22 Modulen gibt es nichts zu besprechen - bei einem 1000 V WR ist 1 X 22 die einzig korrekte Auslegung! :roll:

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

41564 | 6kWp || 1711€ | LG    Forum: Angebote    Antw.: 1
01796 | 6kWp || 1785€ | BenQ    Forum: Angebote    Antw.: 26
63846 | 6kWp || 1250€ | Q-Cells || 1585€ | IBC    Forum: Angebote    Antw.: 11
Kostal Anlage 3,6kWp    Forum: Allgemeine Anlagenplanung    Antw.: 19
64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells    Forum: Angebote    Antw.: 65

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast