69231 | 7kWp || 1326€ | AEG

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 69231 | 7kWp || 1326€ | AEG

Beitragvon Ralf Hofmann » 11.02.2018, 15:29

Hi,

x8_solar hat geschrieben:Wir haben uns ein neues Angebot eingeholt und das erscheint uns viel besser zu sein.
Ich hoffe wir übersehen dabei nicht etwas.

preislich o.k., aber technisch noch ausbaufähig.

Wenn Du so ein großes Dach hast, dann solltest Du auch mehr Module montieren.
Entweder 37x 270er für 9,99 kWp und einen 18er und einen 19er String oder voll belegen mit stärkeren Modulen wie oben vorgeschlagen und um die 16 oder mehr kWp installieren. Ich würde letzteres tun.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11649
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 69231 | 7kWp || 1326€ | AEG

Beitragvon cti » 11.02.2018, 15:57

Hallo,

270er? lieber Stringspannung optimieren und danach die Module auswählen.

Wenn dies mein Dach wäre, würde ich mir auch 320er Wp (oder sogar 360er) anschauen.
Dann fällt der kWp-Preis. Das fehlende Kapital holt man sich von Freunden und Bekannten (oder von der Bank)
und lässt sie an der Sonnenrendite teilhaben.

Gruß
cti
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 500
Registriert: 06.01.2008, 01:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: 69231 | 7kWp || 1326€ | AEG

Beitragvon hgause » 12.02.2018, 10:33

Auch mir gefällt der angebotene WR bzw. die Verstringung hier nicht:
1. zu groß
2. schwache Auslegung

Wenn es unbedingt ein Kostal sein soll, sollte der 8.5-er vollkommen ausreichen und wie schon von @MBiker-Surfer angemerkt, hört hier dann eine 18/17-Verstringung hin. Und der BA-Sensor sollte natürlich auch dabei sein. Wenn Du beim hersteller flexibel bist, nimm den vorgschlagenen SYMO und einen einfachen S0-Zähler. Schatten ist nicht zu erwarten?
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9027
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Vorherige

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

48341 | 7kWp || 1163€ | NSP || 1178€ | Hanwha    Forum: Angebote    Antw.: 12
91448 | 7kWp || 1228€ | IBC    Forum: Angebote    Antw.: 9
33659 | 7kWp || 1408€ | WINAICO    Forum: Angebote    Antw.: 0
99734 | 7kWp || 1427€ | Heckert    Forum: Angebote    Antw.: 20

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste