69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon oxmox1824 » 16.04.2018, 11:29

Standort

Inbetriebnahme 04/2018
PLZ - Ort 69190 Walldorf
Land Deutschland
Dachneigung 30
Ausrichtung 0
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße
Höhe der Dachunterkante 6,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Nein
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 1010 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 26170 Angebot 26176
Einstellungszeitpunkt 16.04.2018 17.04.2018
Datum des Angebots 16.04.2018 17.04.2018
KWp Preis ohne MwSt. 1456,00 € 1383,00 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 8,68 kWp 9,46 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 31 31
Hersteller Canadian Solar QCELLS
Bezeichnung CS6K-P 280W QCELLS305
Nennleistung 280 Wp 305 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1
Hersteller Solar Edge Solaredge
Bezeichnung SE7K SE9K
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller Schletter
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ Einlagig

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja
Gerüst incl. Ja Ja
Mithilfe Nein Nein
Anschluss AC Ja Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein
Datenlogger Ja
Hersteller Typ:
Hallo zusammen,

nachdem ich hier schon eine ganze Weile mitgelesen habe, habe ich heute nun mein erstes Angebot erhalten und bitte nun um eine Bewertung durch die Community. Was ist von dem Angebot zu halten?
Mir persönlich wären 300W Module lieber, da ich dadurch näher an die 10 kWp komme. Passen ansonsten die Komponenten?

Beste Grüße,
Sebastian
Zuletzt geändert von oxmox1824 am 17.04.2018, 00:24, insgesamt 1-mal geändert.
oxmox1824
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2018, 11:17
Info: Interessent

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon hgause » 16.04.2018, 12:19

Hallo und willkommen im Forum,

1. wenn keine besonderen Erschwernisse (außer Gerüst) vorliegen, ist der Preis deutlich zu teuer.
2. wieso soll SE eingesetzt werden, wenn Du Schatten verneinst? Spieltrieb?
3. 280W Module sind schon fast Auslaufware, bis zu 310W sind preislich immer noch attraktiv.

Ich habe erst heute Morgen hier von einer 9,3 kWp Anlage mit SE, Modbus-Zähler und 310W BenQ-Modulen für €1065,-/kWp gelesen. Das ist zwar nicht die Regel, aber man sieht, was möglich ist.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9256
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon oxmox1824 » 16.04.2018, 12:35

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Der SE wurde so angeboten, ich habe diesbezüglich initial keine Anforderungen gestellt. Aber würde ich eigentlich jetzt auch gerne so haben wollen, wegen Spieltrieb ;-) 1065€ / kWh hört sich auf jeden Fall viel besser an. Wenn es in diese Richtung geht, sehr gerne....
oxmox1824
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.04.2018, 11:17
Info: Interessent

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon EmmetBrown » 16.04.2018, 13:48

Hallo,
habe gerade einen ähnliche Anlage bestellt. IBC module mit 310 Watt in schwarz. Davon 32 Stück mit allem drum und dran für 1250 Euro/kWp

Da sollte also noch Luft sein.
EmmetBrown
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.03.2018, 12:20
PV-Anlage [kWp]: 9,92
Speicher [kWh]: 7,5
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon MBIKER_SURFER » 16.04.2018, 14:41

EmmetBrown hat geschrieben:Hallo,
habe gerade einen ähnliche Anlage bestellt. IBC module mit 310 Watt in schwarz. Davon 32 Stück mit allem drum und dran für 1250 Euro/kWp

Da sollte also noch Luft sein.


Also 10 kWp geht problemlos unter 1200 €/kWp. Bei preiswürdigen Anbietern - sofern 0815 Dach - sogar unter 1100 €/kWp.
Kann aber sein, dass die Preise jetzt etwas nach oben gehen, da jetzt wieder jeder PV will, weil ja die Sonne scheint :lol:
Mit CS Modulen sind 1100 €/kWp Oberkante!

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 42081
Registriert: 21.08.2007, 16:12
Wohnort: Niedersachsen + BW
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon seppelpeter » 16.04.2018, 14:51

Ich würde erstmal die technische Seite aufräumen.
Also 300-320Wp Module fordern, SE raus schmeißen, 70-weich muss drin sein ... und dann mal auf den Preis gucken.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11456
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon hgause » 16.04.2018, 15:00

seppelpeter hat geschrieben:SE raus schmeißen

Guckst Du hier:
oxmox1824 hat geschrieben: Aber würde ich eigentlich jetzt auch gerne so haben wollen, wegen Spieltrieb ;-)
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9256
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon seppelpeter » 16.04.2018, 15:12

Habe ich gelesen ... macht deswegen aber nicht mehr Sinn, deswegen raus damit.
Anlagenmonitoring geht im Rahmen von 70-weich auch mit Fronius oder SMA.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11456
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon hgause » 16.04.2018, 15:35

seppelpeter hat geschrieben:Habe ich gelesen ... macht deswegen aber nicht mehr Sinn, deswegen raus damit.

Hmm, was hälst Du davon, den Willen des TE zu akzeptieren? Da er im 2-ten Posting seinen Spieltrieb als Sinn angibt, ist das Ding durch. Wenn DU es nicht machen würdest, ist das doch auch ok. Ich habe bei meinen neuen Kleinwagen auch Alufelgen drauf, obwohl der auch mit Stahlfelgen fährt :wink:
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9256
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 69190 | 8kWp || 1456€ | Canadian Solar

Beitragvon seppelpeter » 16.04.2018, 15:55

hgause hat geschrieben:
seppelpeter hat geschrieben:Habe ich gelesen ... macht deswegen aber nicht mehr Sinn, deswegen raus damit.

Hmm, was hälst Du davon, den Willen des TE zu akzeptieren? Da er im 2-ten Posting seinen Spieltrieb als Sinn angibt, ist das Ding durch. Wenn DU es nicht machen würdest, ist das doch auch ok. Ich habe bei meinen neuen Kleinwagen auch Alufelgen drauf, obwohl der auch mit Stahlfelgen fährt :wink:


Wenn er das bezahlen will und scharf auf einen Monopolanbieter ist, dann nur zu.
Es macht bei einer Dachausrichtung ohne Schatten, aber absolut keinen Sinn, das weißt Du selbst.

Natürlich schreibt er auf Deine Vorlage hin "Ja, Spieltrieb" ... er schreibt aber auch "Der SE wurde so angeboten, ich habe diesbezüglich initial keine Anforderungen gestellt." ... frag einen kleinen jungen, ob er den Lolly haben will. Natürlich sagt der ja. Danach musst Du aber 3 Minuten die Zähne putzen. Nee, dann will ich ihn doch nicht mehr haben und fahre lieber weiter Kettcar, weil die Sonne gerade so schön scheint. :wink:

Der Fronius ist das Kettcar. :lol:
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11456
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaxKirsch und 0 Gäste