67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon danose » 08.02.2018, 11:59

Standort

Inbetriebnahme 02/2018
PLZ - Ort 67593
Land Deutschland
Dachneigung 38
Ausrichtung 60
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachstein aus Beton
Aufdachdämmung
Dachgröße
Höhe der Dachunterkante 2,98 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 925 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 25855
Einstellungszeitpunkt 08.02.2018
Datum des Angebots 07.02.2018
KWp Preis ohne MwSt. 1100,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 925 kWh/kWp
Anlagengröße: 8,25 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 30
Hersteller Winacio
Bezeichnung WST275 P6 Rec
Nennleistung 275 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller Fronius
Bezeichnung fronius symo 7.0-3-m
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Ja
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja
Dachintegriert Nein
Datenlogger Ja
Hersteller Typ: Fronius Smartmeter
Hallo
im Zuge unseres Neubaus möchten wir eine Pv Anlage auf dem Dach montieren lassen. Was haltet ihr von dem obigen Angebot. Die Firma hat mir bisher einen kompetenten Eindruck gemacht und ich habe mich gut beraten gefühlt.

Was taugen die Module und der Wechselrichter. Bin jetzt schon etwas länger raus aus dem PV Markt!

Viele Grüße und vielen Dank
danose
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 217
Registriert: 31.03.2011, 21:45
PV-Anlage [kWp]: 16,92
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon SunForFree » 08.02.2018, 12:14

Lass dir die 285er Module anbieten, die haben einen schwarzen Rahmen. Silberne Rahmen sehen mit den Jahren unschön aus.
SunForFree GmbH - In der kleinen Heide 4 - 53842 Troisdorf - Tel: +49 2241 9744972 - mail: info@sunforfree.de
Benutzeravatar
SunForFree
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1483
Registriert: 25.09.2006, 08:35
Wohnort: 53842 Troisdorf
PV-Anlage [kWp]: 125
Info: Solarteur

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon danose » 08.02.2018, 13:32

Mach ich...ansonsten ist das Angebot ok?
danose
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 217
Registriert: 31.03.2011, 21:45
PV-Anlage [kWp]: 16,92
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon smoker59 » 08.02.2018, 13:42

danose hat geschrieben:...ansonsten ist das Angebot ok?


Auch mit den 285er Modulen ( und dann 8,55 kWp) reicht der Wechselrichter noch locker für 70% weich.

Wenn du noch ein paar Euro sparen möchtest reicht auch ein einfacher S0-Zähler für die dynamische 70% Regelung, aber das Angebot ist preislich aus so schon sehr gut sofern alles mit drin ist.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8153
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon tks » 08.02.2018, 14:36

Auch 285er Module sind ja nicht mehr wirklich zeitgemäß. Wenn's meine Anlage wäre, dann würde ich schon versuchen, an die 10 kWp heran zu kommen. Entweder durch ein paar Module mehr oder wenn das nicht geht, dann eben Module über 300 kWp.
tks
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 523
Registriert: 22.08.2015, 23:19
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon MBIKER_SURFER » 08.02.2018, 16:04

SunForFree hat geschrieben:Lass dir die 285er Module anbieten, die haben einen schwarzen Rahmen. Silberne Rahmen sehen mit den Jahren unschön aus.


Guter Tipp - würde ich auch so machen. Oder den Anbieter fragen, wie viel Aufpreis die 310/315W Mono kosten?

Ansonsten mehr als passendes Angebot. Endlich mal wieder ein gutes Angebot ohne diese Horrorpreise :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41554
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon mahoma30 » 08.02.2018, 16:51

die Änderung auf 300-315W Module wäre eine überlegenswerte Entscheidung. Stell uns mal ein Belegungsplan der zukünftigen Anlage ein
6,25 kwp - 25x SW Poly 250 Protect - WR Kaco blueplanet 4.6 TL1 - Ost/West - Solarlog 300 PM+
Benutzeravatar
mahoma30
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 571
Registriert: 16.08.2015, 18:38
Wohnort: Monsheim
PV-Anlage [kWp]: 6,25
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon danose » 08.02.2018, 18:38

Gefühlt ist es auch für mich ein gutes Angebot. Solarteur meinte nunn er müsse die 275er nehmen, da er nur hier diesen guten Preis machen kann, weil er gerade damit eine 250kwp Anlage baut. Also entweder 275er nehmen oder deutlich mehr bezahlen...
was meint Ihr?

Ach ja man sollte dazu sagebn, dass der solarteur sich nicht ums Gerüst kümmern muss, da dies schon am Haus stehen wird und mitbenutzt werden kann.
danose
Vielschreiber
Vielschreiber
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 217
Registriert: 31.03.2011, 21:45
PV-Anlage [kWp]: 16,92
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon tks » 08.02.2018, 18:52

danose hat geschrieben:was meint Ihr?

So gut ist der Preis angesichts der angebotenen Module und des vorhandenen Gerüsts dann auch wieder nicht.
Ich würde weitere Angebote einholen mit dem Ziel, mehr kWp aufs Dach zu bekommen.
tks
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 523
Registriert: 22.08.2015, 23:19
Info: Betreiber

Re: 67593 | 8kWp || 1100€ | Winacio

Beitragvon smoker59 » 08.02.2018, 20:12

danose hat geschrieben: Also entweder 275er nehmen oder deutlich mehr bezahlen...
was meint Ihr?

Ist die Frage was dein Anbieter unter "deutlich mehr" versteht :roll:
Natürlich ist der Preis z.T. den 275er Poly-Modulen geschuldet aber "deutlich mehr" dürfte es auch mit 300 Wp Standard-Modulen nicht kosten.
Wenn auch mehr auf`s Dach draufgeht sollte man natürlich bis knapp 10 kWp bauen.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8153
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste