66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon hgause » 24.10.2018, 06:04

smoker59 hat geschrieben:Kann sein dass man dir noch einen Erzeugungszähler aufs Auge drückt, der könnte dann auf den freien Platz wo vorher der Wp Zähler war.

Ja, ist das möglich? Bei mir musste in 2010 der Erzeugungszähler angeblich in ein anderes Feld. Hat sich da was geändert oder wurden mir damals Märchen erzählt?
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10078
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon smoker59 » 24.10.2018, 10:22

hgause hat geschrieben:
smoker59 hat geschrieben:Kann sein dass man dir noch einen Erzeugungszähler aufs Auge drückt, der könnte dann auf den freien Platz wo vorher der Wp Zähler war.

Ja, ist das möglich? Bei mir musste in 2010 der Erzeugungszähler angeblich in ein anderes Feld. Hat sich da was geändert oder wurden mir damals Märchen erzählt?

Beim TS sitzt auf dem Feld jetzt ja auch ein Zähler des VNB.
Kann sein, daß das bei dir damals anders war.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8990
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon nils_master » 25.10.2018, 17:58

Alles klar und nochmals vielen Dank für eure Unterstützung!
Jetzt kann ich das glaub ich zumindest einordnen und weiß in etwa was da passieren muss.
nils_master
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.10.2018, 19:05
Info: Interessent

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon nils_master » 07.11.2018, 19:42

So Leute, ich bin jetzt mit der Planung wieder ein gutes Stück weiter und hab soweit auch alles kapiert...
Die nächsten Angebote trudeln dann wohl in der nächsten Woche ein, den bisher hab ich noch keins unter 1.300 €/kWp. Ich hoffe dass wird noch, geht aber schon aus.
Eine Frage hätte ich aber noch, die in der Diskussion mit einem Anbieter entstanden ist:
Macht es Sinn evtl 2 kleine WR anstelle von 1 großen WR zu bauen.
Die Idee konnte ich zwar nicht zu 100 % nachvollziehen, aber es ging wohl im die Verschattung und die unterschiedliche Anordnung der Strings...
Kann mir hier noch jemand helfen?
nils_master
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.10.2018, 19:05
Info: Interessent

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon hgause » 08.11.2018, 10:48

nils_master hat geschrieben:Eine Frage hätte ich aber noch, die in der Diskussion mit einem Anbieter entstanden ist:
Macht es Sinn evtl 2 kleine WR anstelle von 1 großen WR zu bauen.

Dazu müssten wir wissen, welche Belegung geplant ist. Ich befürchte aber schon fast, dass der Anbieter einen Schattenstring machen möchte, was man vor 10 Jahren gemacht hat, als es noch kein Schattenmanagement gab...

Also sag uns mal bitte, welches Dach mit wievielen Modulen belegt werden soll. Erst dann können wir etwas zur Verstringung sagen.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10078
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon nils_master » 08.11.2018, 14:47

Hallo zusammen,

geplant sind insgesamt 28 Module auf einer nach rd. 5° ausgerichteten DHH.
Es sollen 14 Module auf eine Gaube mit einer DN von 25° und 14 Module auf dem restlichen Dach mit DN 35°aufgebaut werden.
Die größte Verschattung kommt von der Gaube, die, wenn die Sonne nach Westen wandert, einen Teil des Daches verschattet.
Unten nochmals die Belegung und das Bild von Google.
Dateianhänge
DHH_Marpingen_Google.jpg
Modulbelegung.jpg
nils_master
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.10.2018, 19:05
Info: Interessent

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon hgause » 08.11.2018, 15:06

Bei einem WR mit vernünftig funktionierendem Schattenmanagement reichen i.d.R. 5 Module aus, damit der String nicht wegbricht. Demnach müssten mehr als 9 Module gleichzeitig verschattet werden. Ist das der Fall? Wenn nicht, würde ich immer einen (Anzahl=1) WR statt 2 kleineren mehmen. Hier in Deinem Fall z.B. den 8.2-er Symo von Fronius.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 10078
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 66606 | 9kWp || 1436€ | LG || 1363€ | IBC Solar

Beitragvon nils_master » 09.11.2018, 19:18

Also ich glaube, dass 9 Module die maximale Anzahl ist die in diesem String verschattet sein können...
Dann ist die Sonne aber auch schon fast komplett untergegangen.
Das ist wohl wirklich der absolute worst case und wird wohl nur in Ausnahmefällen auftreten.
Ich denke dann könnte wirklich 1 WR ausreichend sein.
nils_master
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.10.2018, 19:05
Info: Interessent

Vorherige

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste