64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon MBIKER_SURFER » 02.01.2018, 16:53

Das Winaico ist definitiv besser verarbeitet. Habe beide Module.
Wenn das Winaico auch noch günstiger ist - nimm das Winaico.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon smoker59 » 02.01.2018, 17:07

swix112 hat geschrieben:Das Angebot mit Hanwha Q.PEAK BLK-G4.1 300 Watt ist insgesamt 200€ teurer als das neue Angebot mit den Winaico WSP-300M6 PERC. Welche Module sind besser? Oder gibt es da eigentlich gar keinen wirklichen Unterschied mehr?

Beide Module sind gut. Bei Preisgleichheit würde ich das Winaico nehmen, wenn`s damit noch günstiger wird ist die Entscheidung glasklar.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8087
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon swix112 » 02.01.2018, 17:56

Würdet Ihr für nee 9,9kWp Anlage lieber Fronius 8er nehmen oder lieber den 10er?
swix112
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 67
Registriert: 21.12.2017, 22:36
Info: Interessent

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon smoker59 » 02.01.2018, 18:00

swix112 hat geschrieben:Würdet Ihr für nee 9,9kWp Anlage lieber Fronius 8er nehmen oder lieber den 10er?

Eigentlich reicht der Symo 8.2-3-M mit 8,2 kVA, damit hat man rund 1 kW "Luft" für die dyn. 70% Regelung.
Wenn der 10er keinen Aufpreis kostet kann man natürlich auch den nehmen.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8087
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon MBIKER_SURFER » 02.01.2018, 18:17

swix112 hat geschrieben:Würdet Ihr für nee 9,9kWp Anlage lieber Fronius 8er nehmen oder lieber den 10er?


Wenn etwas mehr Lautstärke und ca. 90 € Mehrpreis egal sind, kannst den 10-er nehmen. Ich würde den 8.2-er nehmen, wenn es meine Anlage wäre.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon Ralf Hofmann » 03.01.2018, 10:25

Hi,

swix112 hat geschrieben:Würdet Ihr für nee 9,9kWp Anlage lieber Fronius 8er nehmen oder lieber den 10er?

bei Deiner Dachneigung und Ausrichtung würde ich den 10er nehmen, wenn absehbar ist, dass Du irgendwann mal einen Speicher oder ein E-Auto hast.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11237
Registriert: 27.10.2011, 15:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon swix112 » 03.01.2018, 14:04

Wir überlegen aus optischen Gründen nur 3x 10 Module zu nehmen. Dann wäre das Dach nicht bis an den Rand belegt. Wir würden dann mal anfragen was Leistungsstärke Module kosten würden, insofern diese erhältlich sind. Damit wir so nah wie möglich an die 10 kWp kommen würden.

Was ist von Modulen von IPC zu halten? Diese haben wir heute Angeboten bekommen.
swix112
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 67
Registriert: 21.12.2017, 22:36
Info: Interessent

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon smoker59 » 03.01.2018, 14:34

swix112 hat geschrieben:Wir überlegen aus optischen Gründen nur 3x 10 Module zu nehmen. Dann wäre das Dach nicht bis an den Rand belegt. Wir würden dann mal anfragen was Leistungsstärke Module kosten würden, insofern diese erhältlich sind. Damit wir so nah wie möglich an die 10 kWp kommen würden.
.

Das wäre eine schlechte Idee :?
Mit leistungsstärken Modulen wird`s wieder teurer und gleichzeitig sinkt die Stringspannung (weil`s weniger Module sind) was zu einem schlechteren Wirkungsgrad führt.Ausserdem wird die Schattentoleranz schlechter.

Das sind zwar keine Riesenunterschiede, aber die teurere Anlage wird unterm Strich bei gleicher kWp-Leistung weniger Ertrag bringen nur weil dir die Optik wichtiger ist.
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8087
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon MBIKER_SURFER » 03.01.2018, 15:03

smoker59 hat geschrieben:Ausserdem wird die Schattentoleranz schlechter.


Hm - das macht bei dem Dach aber nichts :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 64579 | 6kWp || 2250€ | Q-Cells

Beitragvon swix112 » 03.01.2018, 16:32

Also ist es empfehlenswert doch die 33 Photovoltaik Module zunehmen wegen der Stringspannung? Oder kann man diesen Verlust vernachlässigen?
swix112
Stammmitglied
Stammmitglied
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 67
Registriert: 21.12.2017, 22:36
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

41184 | 9kWp || 1246€ | Q.Cells    Forum: Angebote    Antw.: 5
41564 | 6kWp || 1711€ | LG    Forum: Angebote    Antw.: 1
01796 | 6kWp || 1785€ | BenQ    Forum: Angebote    Antw.: 26
63846 | 6kWp || 1250€ | Q-Cells || 1585€ | IBC    Forum: Angebote    Antw.: 11
Kostal Anlage 3,6kWp    Forum: Allgemeine Anlagenplanung    Antw.: 19

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste