63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon Flo27 » 12.02.2018, 23:18

Standort

Inbetriebnahme 04/2018
PLZ - Ort 63549 Ronneburg
Land Deutschland
Dachneigung 22
Ausrichtung 45
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Länge: 7,32 Meter
Breite: 12,35 Meter
Fläche: 90,40 m²
Höhe der Dachunterkante 5,30 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 2,50
Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 25884 Angebot 25885 Angebot 25886
Einstellungszeitpunkt 12.02.2018 12.02.2018 12.02.2018
Datum des Angebots 03.02.2018 31.01.2018 12.02.2018
KWp Preis ohne MwSt. 1268,00 € 1176,00 € 1123,00 €
Ertragsprognose laut Angebot:
Anlagengröße: 8,26 kWp 9,60 kWp 9,90 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 28 32 37
Hersteller Heckert Solar Heckert Heckert
Bezeichnung NeMO M 295W - Black Edition NeMo 60M 2.0, 300 W (S/W) NeMO 60P 270
Nennleistung 295 Wp 300 Wp 270 Wp
Einzelpreis 167,98 €

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1 1
Hersteller SMA SMA Fronius
Bezeichnung STP 7000TL-20 Sunny Tripower 8000TL-20 Symo 7.0-3-M
Einzelpreis 1747,34 €
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja
Gerüst incl. Nein Nein Nein
Mithilfe Nein Nein Nein
Anschluss AC Ja Ja Nein
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein
Datenlogger Nein Nein
Hersteller Typ:
Hallo zusammen,

wir bauen gerade ein Fertighaus mit einem Dach ohne irgendwelche Aufbauten und ohne Beschattung. Gerne würde ich eine PV-Anlage nahe an 10 kWp installieren lassen.

Ich habe die drei besten Angebote beigefügt.
Was sagt hier hierzu?
Beim ersten Angebot wunderte mich die Aussage des Installateurs, dass er die maximal mögliche Anzahl Module geplant hat. Wie kann es sein, dass die anderen beiden Solateure beim gleichen Dach Module für knapp 10 kWp verbauen können?

Beim zweiten Angebot habe ich alternativ die IBC MonoSol 310 VL 4 angeboten bekommen. Hier würde der Preis pro kWP bei 1218 Euro liegen. Welche Module würdet ihr bevorzugen?

Vielen Danke für Eure Hilfe!
Florian
Flo27
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2018, 22:42
Info: Interessent

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon hgause » 13.02.2018, 11:47

Hallo Florian,

willkommen im Forum.

Bei 12,35 x 7,32 Meter sollten doch 12 x 4 Module (0,99m x 1,67m) passen. Wieso also nur 28 -37 Stück? Wo ist der Haken? Hast Du Bilder vom Dach? Die Preise sind gut, die Auslegung aber wohl auf 70% hart getrimmt. Oder ist irgendwo ein SHM (SMA) oder ein Fronius Smartmeter bzw. S0-Zähler (Fronius SYMO 7.0) dabei? Grundsätzlich würde ich aber bei den Gegebenheiten, SW und 22° DN, auf 70% weich setzen. Hier wäre dann ein Fronious SYMO 7.0-3-M (Angebot 1) oder ein SYMO 8.2-3-M (Angebote 2 & 3) mit S0-Zähler meine Wahl. Beim dritten Angebot sollte doch auch der AC-Anschluss inclusive sein, sonst ist dieses Angebot im Vergleich zum Zweiten zu teuer.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9019
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon Flo27 » 13.02.2018, 20:28

Danke für Deine Hilfe! Warum im 1 Angebot so wenig Module berechnet wurden verstehe ich auch nicht. Ich hatte deswegen nachgefragt. Da war die Antwort, dass das die maximale Anzahl ist, die er auf meinem Dach montieren kann. Da werde ich nochmal nachhaken.
Bei den anderen beiden Angeboten sind 32 bzw. 37 Stück Angeboten um nicht über die 10 kWp-Grenze zu kommen. Das sollte doch so sein oder?

Danke für den Tipp mit der 70% weich Regel. Das werde ich mitnehmen.

Beim zweiten und dritten Angebot ist dazu einmal mono und einmal polykristallin angeboten. Hier sollte die Wahl bei gleichem Preis zum Monokristallinen gehen oder?

Ein "Bild" meines Daches habe ich beigefügt. Haus wird erst nächste Woche gestellt, daher gibt es erst diese Skizze. Dafür habe ich einmal ein Bild des Daches des Musterhauses beigefügt. Unser Dach wird ziemlich ähnlich aussehen.
haas-fertighaus.jpg
20170607_213947.jpg


Liebe Grüße
Flo27
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2018, 22:42
Info: Interessent

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon cti » 13.02.2018, 20:35

Guten Abend,

3 x Heckert!

... und welches Feedback erwartest Du nun von uns?

Gruß
cti
p.s. bei der Anlagengröße sind das echt gute Preise!
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung QCells/ESS, SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 500
Registriert: 06.01.2008, 01:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon hgause » 13.02.2018, 20:52

Flo27 hat geschrieben:Ein "Bild" meines Daches habe ich beigefügt.

Und damit ist erst einmal alles hinfällig :twisted: :twisted: :twisted:

Bist Du denn überhaupt sicher, dass das die Maße des Daches sind und nicht der Grundriss des Hauses? Oder was bedeuten die beiden gestrichelten Linien außen herum? Und wenn es das wirklich das Dach sein sollte und beide Dachseiten dort zu sehen sind, passen 24 Module auf eine Seite bzw. 48 auf beide. Aber bevor wir hier weiter rätseln, stell doch einfach einmal die Belegungspläne ein - da dürfte einiges klares werden.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9019
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon Flo27 » 13.02.2018, 22:29

Bei dem Plan handelt es sich definitiv um den Dachplan. Was die beiden gestrichelten Linien bedeuten Frage ich nach.

Jetzt hat es bei mir klick gemacht, warum die Solateure so eine unterschiedliche Dachbelegung vorgenommen haben. Sie haben den Dachplan unterschiedlich gelesen. Mal das nur eine Dachseite zu sehen ist, mal beide.

Entschuldige bitte das ich so Verwirrung gestiftet habe. Ich habe selbst auf dem Schlauch gestanden. Du hast mir da aber jetzt runter geholfen. Danke!
Flo27
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2018, 22:42
Info: Interessent

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon hgause » 14.02.2018, 08:55

Kein Problem, wir helfen uns doch alle gegenseitig. 8)
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9019
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon Flo27 » 19.02.2018, 14:34

Ich habe eine Frage zu 70%weich bzw. einem SHM von SMA

Wir haben im Haus eine LWP Tecalor 404 flex mit separatem 390 l WW-Speicher (baugleich zur gleichnamigen Stiebel-Eltron WP) mit ISG Modul.

Wenn ich mich richtig informiert habe, hilft hier der SHM zur Eigenverbrauchssteigerung.
Sollte ich daher auf einen SHM setzen oder die Anlage auf 70% weich auslegen? Oder bringe ich hier was durcheinander und beides sollte kombiniert werden?

Danke für eure Antworten
Flo27
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2018, 22:42
Info: Interessent

Re: 63549 | 8kWp || 1268€ | Heckert Solar || 1176€ | Heckert

Beitragvon hgause » 19.02.2018, 14:47

Wenn Du auf einen SMA WR setzt, benötigst Du den SHM ohnehin für die Umsetzung der dynamischen (weichen) 70% Regel. Mit einem Fronius geht diese Umsetzung natürlich deutlicher preiswerter und ob man mit dem SHM den Direktverbrauch soweit steigern kann, dass sich diese Mehrkosten lohnen, sei mal dahingestellt.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9019
Registriert: 24.06.2010, 13:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber


Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast