55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON / Sonnen

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon Elektro-Michel » 13.01.2018, 19:57

Hallo,.......

da immer von den Foumssolateuren die Rede ist,
und immer diese 2 Firmen wegen Ihrer Deutschlandweiten
Tätogkeit genannt werden, fragt man sich schon einmal
ob hier auch eine dieser Firmen beteiligt ist:

montagesysteme-f4/zulaessige-klemmabstaende--t121099.html

elektro-michel
Elektro-Michel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 281
Registriert: 28.11.2006, 10:50
Wohnort: Rheinhessen
PV-Anlage [kWp]: 33,8
Info: Solarteur

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon StephanG » 13.01.2018, 20:42

MBIKER_SURFER hat geschrieben:
StephanG hat geschrieben:
MBIKER_SURFER hat geschrieben:
StephanG hat geschrieben:Und die „Top-Anbieter“, die bisher hier genannt wurden, sind anscheinend so gut ausgelastet, dass sie es noch nicht mal nötig haben, ein Angebot zu erstellen.


Nun - die musst Du schon selbst anschreiben. Ja, die sind immer gut ausgelastet :D

Gruß
MBiker_Surfer


Weiß jetzt nicht,was Du meinst. Natürlich habe ich die angeschrieben, z.T. sogar mehrfach.....


Nun - wenn Du Firmen zwischen Weihnachten und 6.Januar anschreibst, darfst Dich über ausbleibende Resonanz nicht wundern.
Wenn ich angefragt habe, hatte ich immer innerhalb 1 Woche ein Angebot auf dem Tisch (im Posteingang) zur weiteren Diskussion.

Gruß
MBiker_Surfer


Nun - Das war aber nicht so und selbst wenn, kann man doch irgendwann mal antworten, oder?

Bist Du irgendwie beteiligt an diesen „Top-Anbietern“ oder bekommst Provision von denen? Wenn man sich hier so durch die Beiträge liest, kann man sich des Eindrucks leider nicht erwehren. Das ist m.E. nicht sehr seriös, was Du hier machst....
StephanG
Öfters hier
Öfters hier
 
Beiträge: 21
Registriert: 19.12.2017, 17:59
Info: Interessent

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon smoker59 » 14.01.2018, 12:57

StephanG hat geschrieben:Wenn man sich hier so durch die Beiträge liest, kann man sich des Eindrucks leider nicht erwehren. Das ist m.E. nicht sehr seriös, was Du hier machst....

Wenn man sich so durch deine Beiträge liest kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, daß du lediglich gefrustet bist weil du kein vernünftiges Angebot bekommst.
Wenn du dann deinen Frust an den "Top-Beratern" auslässt und grundlos solche Verdächtigungen äusserst musst du dich nicht wundern wenn dir von denen nun keiner mehr weiterhilft :wink:
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8095
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon tks » 14.01.2018, 13:27

Benutzeravatar
tks
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 471
Registriert: 22.08.2015, 23:19
Info: Betreiber

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon sirrocool » 14.01.2018, 14:40

Graysolid hat geschrieben:...

Deswegen Frage ich jetzt zum wiedeholten male an wen ich mich denn da wenden kann? Wer ist denn einer diese Top Anbieter?


Hallo Graysolid,

direkte Werbung ist im Forum zumindest nicht gerne gesehen (wenn nicht untersagt!) Deswegen wird üblicherweise nur auf den Markplatz im Forum verwiesen. Hab ich auch schon mal nicht beachtet, aber nobody is perfect..und man lernt ja dazu :wink:

StephanG hat geschrieben:...
Da bin ich jetzt mal gespannt, was Du für Antworten bekommst. Die „Top-Anbieter“ suche ich nämlich auch noch....;-)


OFF Topic:
Wenn man hier im Forum einen Komplettpreis genannt bekommt, der irgendwo in Deutschland, aber meinetwegen auch Deutschlandweit angeboten wird, sollte jedermann klar sein, dass dies keine Garantie dafür ist, dass man diesen Preis auch in seiner Region, für sein Dach von jedem Anbieter bekommen kann.
Das ist mMn aber auch nicht entscheidend.
Entscheidend ist doch, -> dass das Angebot neben der technisch guten und sinnvollen Auslegung für den Kunden (der Sinn und Zweck wird ja vom Kunden vorgegeben!), einen Preis enthält, mit dem der Kunde möglichst gut "leben" kann.

Wer bis auf das letzte I-Tüpfelchen das Maximale heraus holen will, der muss eben entsprechend viel mehr Aufwand betreiben, das ist leider ein Naturgesetz. Natürlich gibt es -wie immer- glückliche Ausnahmen! Ansonsten gilt, nicht verzagen, weitersuchen! Aber bitte nicht auf Leute rumhacken, die euch eigentlich nur helfen wollen.

Andernfalls, wenn ihr eben nicht bis auf 1000 der 1100€/kWp Angebotspreis für eure Anlage kommt, dann fragt euch doch mal, wieviel später sich dadurch eure Anlage amortisiert und ob ihr damit klar kommt, was ihr am Ende mit der Anlage verdient (wenn es euch -haupt- oder auch nebensächlich- um die Rendite geht).
Ich persönlich freue mich lieber, einen Euro fürs Nixtun zu verdienen, als ich mich über 10Euro ärgere, die ich vielleicht hätte mehr verdienen können, wenn ich 40 Stunden mehr Sucharbeit geleistet hätte :wink:

In diesem Sinne

Gruß
sirrocool
9,6kWp 32 x Hanwha Q.Cells Q.Peak-G4.1 300, Kostal Piko 8,5
sirrocool
Stammmitglied
Stammmitglied
 
Beiträge: 88
Registriert: 20.10.2017, 17:45
PV-Anlage [kWp]: 9,6
Info: Betreiber

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon Elektro-Michel » 14.01.2018, 16:55

Hallo.........

smoker59 hat geschrieben:Wenn du dann deinen Frust an den "Top-Beratern" auslässt und grundlos solche Verdächtigungen äussers musst du dich nicht wundern wenn dir von denen nun keiner mehr weiterhilft :wink:


Nun......... grundlos ist das nicht, wenn die immer wiederkehrenden Empfehlungen ansieht.
Unbestreitbar die immense Kompetenz in Anlagenauslegung und Wissen. Jedoch muss
immer das "Zu teuer" in Verbindung mit de Stichwort schau mal ".....Forumssolateure" kommen.

In Verbindung mit dem von tks genanntem, sowie anderen Dingen, die mir als Mitglied
der seit 2006 dabei ist auffallen, hat es zumindest schwäbisch ausgedrückt ein Geschmäckle.

Das Du, wie andere Mitglieder dieses Forums (merkwürdigerweise immer die gleichen)
dieses Verhalten (nicht die unbestreitbare Sachkompetenz) das mit Deiner Antwort
(fett hervorgehoben) verteigigen und das (teilweise) mit einer Vehemenz finden man
wenn man seit Jahren mitliest mindestens merkwürdig.

Aufgrund dieser Tatsache, wie Du halt hier auch, dieses gegenüber
Mitglidern denen etwas auffällt verteidigst, schreckt das viele ab
(melden sich dann nicht mehr zu Wort) und das ist scheinbar genau so gewollt.
Ich kann mich dieses Eindrucks der mir seit Jahren insbesondere im Angebotsthreat
aufällt(da geht es um Geld) nicht erwehren.
Auch Du hast eine gute Fachkometenz - langt es nicht hier den anderen Neulingen
oder Hifesuchenden mit Deiner Fachkompetenz zu einer gut ausgelegten Anlage
zu helfen ? Auch mit den durchaus erlauten Hinweisen wenn jemand DEUTLICH
zu teuer ist - dagen habe ich nichts.

Sollte aufgrund meiner Antwort der Eindruck entstehen, ich würde diese Antwort
nur geben weil mir Aufträge wegfallen, so habe ich dazu (genug) geschrieben.
So auch das ich die von z.B. MBiker gewünschten Preise nicht mitgehen kann
und möchte - und ich kein Problem habe wenn die
günstigeren "Forumssolateure" das machen.

Letztendlich kann ich mit regionalem Servive dienen.
Das ist vielen ein Mehrpreis wert - da ich genug Anlagen
bauen konnte um mir einen guten Ruf zu erwerben.
Und auch als TÜV geprüfter Gutachter und Sachverständiger
(wie schon geschehen) hinterher mein Auskommen haben.

Ein Verhalten (Forumssolateur) wie in dem von mir genannten
Threat wäre mir nie passiert - mein Ruf ist mir wichtiger.
So etwas kann passieren, ab in dem Moment wo so etwas
öffentlich wird ...bieg ich das im Sinne des Kunden gerade
- und wenn ich dadurch minus mache....... den Ruf, den ich habe
setze ich nicht aufs Spiel.

elektro-michel
Elektro-Michel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 281
Registriert: 28.11.2006, 10:50
Wohnort: Rheinhessen
PV-Anlage [kWp]: 33,8
Info: Solarteur

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon smoker59 » 14.01.2018, 18:17

Elektro-Michel hat geschrieben:In Verbindung mit dem von tks genanntem, sowie anderen Dingen, die mir als Mitglied
der seit 2006 dabei ist auffallen, hat es zumindest schwäbisch ausgedrückt ein Geschmäckle.

Ich sehe da höchstens auf deiner Seite ein "Geschmäckle", denn du gehörst auch zu denen die hier immer wieder durch unhaltbare Unterstellungen gegenüber fachlich kompententen aber eben unabhängigen Beratern auffallen. Die eigene Firma besser aussehen lassen indem man andere schlecht macht......das ist unterste Schublade.
(da geht es um Geld)

aber nicht um deins und das ist es was dir stinkt :wink:
mit freundlichem Gruß
smoker59
Benutzeravatar
smoker59
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 8095
Registriert: 22.03.2011, 13:42
Wohnort: Niedersachsen
Info: Interessent

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon Elektro-Michel » 14.01.2018, 20:25

Hallo.......

[/quote]
smoker59 hat geschrieben:Ich sehe da höchstens auf deiner Seite ein "Geschmäckle", denn du gehörst auch zu denen die hier immer wieder durch unhaltbare Unterstellungen gegenüber fachlich kompententen aber eben unabhängigen Beratern auffallen. Die eigene Firma besser aussehen lassen indem man andere schlecht macht......das ist unterste Schublade.


Klingt als hätte ich ins schwarze getroffen - da wird mit einer Vehemenz verteidigt :juggle:
Und die nächste Bemerkung habe ich ganz zu Anfang dieses Threats wiederlegt.
Weil, es ist mir schlicht egal ob andere das Geschäft machen. Es gibt Kunden
für die die Erreichbarkeit viel zählt, das man auch mal Samstags, zur Not auch
mal Sonntags (heute 3 Stunden von 12.00 - 15.00 Uhr) zum Kunden kommt.
@Smoker..... wenn man dieses Geschäft (Photovoltaik) seit 2004 macht
den Boom mitgemacht hat - sollte man (u.a. durch viele eigene Anlagen) durch sein.

Offenbar aber hast Du nicht vollständig gelesen was ich geschrieben habe.
Es wird (so mein persönlicher Eindruck) mit allen Mitteln versucht, andere
schlecht aussehen zu lassen. So wie schon oft in der Vergangenheit.

Übrigens,...............
Es wirkt für mich persönlich so und soll wohl für andere durch Deinen letzten
Beitrag so aussehen, das ich
smoker59 hat geschrieben:denn du gehörst auch zu denen die hier immer wieder durch unhaltbare Unterstellungen gegenüber fachlich kompententen aber eben unabhängigen Beratern auffallen.

fachlich kompetente unabhänige Berater durch Unterstellungen diskreditieren möchte.

Lesen wir mal...... D.H. das bedeutet ich bezweifle deren fachliche Kompetenz
und durch Unterstellungen versuche ich diese (die fachliche Kompetenz) in Zweifel
zu ziehen ?

Habe ich das so richtig gelesen und verstanden ?
Denn, dann möchte ich dich bitten mir auch nur einen einzigen
Beitrag von mir zu zeigen in dem ich das mache.(fachliche Seite)
Mir scheint das ich durch meine Aussagen absolut ins Schwarze getroffen habe,
und jetzt wird versucht durch Unwahrheiten mich zu diskreditieren.
Ich persönlich empfinde das von Dir als Frechheit.

Ich bitte daher andere durch lesen meiner Beiträge
festzustellen ob ich

a.) das getan habe, also andere fachliche und Unabhängige
durch Aussagen von mir fachlich zu diskreditieren
b.) oder durch was ich mehr auffalle
Kritik an fachlicher Kompetenz oder eher
durch Hilfreiche Beiträge.


Bisher habe ich Dich @smoker59 geschätzt als
jemand der durch fachliche Kompetenz glänzt
....also das genaue Gegenteil von dem was Du behauptest.
Aber hier willst Du mich schlecht machen,indem Du doch
tatsächlich behauptest, ich würde die fachliche Kompetenz
anderer mit meinen Beiträgen durch unhaltbare Unterstellungen
diskreditieren :juggle:


Ich möchte Dich dazu auffordern mir entweder Beiträge
vorzulegen die Deine Unterstellung beweisen, oder aber Dich
zu entschuldigen - denn das geht zu weit. Da ich niemals einen
fachlich richtigen Beitrag eines anderen Forenteilnehmers
durch wie Du schreibst, Unterstellungen diskreditiert habe.

elektro-michel
Elektro-Michel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 281
Registriert: 28.11.2006, 10:50
Wohnort: Rheinhessen
PV-Anlage [kWp]: 33,8
Info: Solarteur

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon PV-Express » 14.01.2018, 21:12

Ruhig Blut Männer :wink:

Aber, es ist wie es ist. Angebote die bei 9-10kWp rund 3000-3500€ teurer sind, nur wegen des Services oder der guten Referenzen, tragen nun mal Null zu meinem Geldbeutel bei. Und das bedeutet 3-4 Jahre längere Amortisationszeit. Davon kann man sich auf die 20 Jahre+ z.B. auch 2 neue WR falls defekt kaufen.

Wenn man den Service, auch Sonntags zu den Kunden zu kommen, hervorhebt -was ich auch wirklich toll finde- so behaupte ich mal frei weg, dass ich mit dem eingespartem Geld bestimmt auch ersatzweise jemand finden würde, der auch Sonntags Geld verdienen will, falls notwendig. Allerdings reden wir ja nicht von einer 1000 kWp Anlage, sondern von eben diese 10kWp. Und da ist der Verlust eines Wochendes wohl weniger als der Sonntagslohn eines Solarteurs. Dann rufe ich halt Montags an :wink:

Warum sollte man also das hier nicht sagen dürfen, wenn was zu teuer ist? Ok, der Ton macht bekanntlich die Musik. Aber die Geschmäcker über Musik sind halt auch verschieden.
46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Datenlogger mit weicher 70%-Regel, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012
Benutzeravatar
PV-Express
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 3240
Registriert: 06.04.2013, 15:40
Wohnort: 76xxx bei Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 8,97
Info: Betreiber

Re: 55270 | 7kWp || 1858€ | E.ON

Beitragvon Elektro-Michel » 14.01.2018, 21:31

Hallo..........

kleine Anmerkung: Ich bin nicht dejenige der
3.000,00 - 3.500,00 € teurer ist bei einer 10kWp
PV-Anlage. Jedoch kann ich keine 1.165,00 €
oder weniger realisieren.

Wie z.B. hier
angebote-f41/82223-9kwp-1623eur-q-cels-t121379.html
Bei 295Wp Modulen bei 1.165,00 €
Bei 315Wp Modulen bei 1.296,00 €

Das funktioniert aufgrund der Lohnstruktur
und anderen Dingen (konsequenter Arbeitsschutz aufgrund Unfalls)
bei mir nicht. Jedoch auch nicht mehr wie 1.000,00 € mehr, teilw. weniger..........netto.

Dazu stehe ich - siehe meine Angebote die teilweise hier auftauchen.

elektro-michel
Elektro-Michel
Vielschreiber
Vielschreiber
 
Beiträge: 281
Registriert: 28.11.2006, 10:50
Wohnort: Rheinhessen
PV-Anlage [kWp]: 33,8
Info: Solarteur

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste