54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon schaafm » 09.05.2018, 13:22

Standort

Inbetriebnahme 05/2018
PLZ - Ort 54313 Zemmer Rodt
Land Deutschland
Dachneigung 25
Ausrichtung -58
Bauart stationär
Dacheindeckung Trapezblech
Aufdachdämmung Ja
Dachgröße Fläche: 134,00 m²
Höhe der Dachunterkante 6,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 763 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Rendite ist nicht Wichtig. Der Umwelt zu liebe
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext

Angebote

Angebot 26240
Einstellungszeitpunkt 09.05.2018
Datum des Angebots 09.05.2018
KWp Preis ohne MwSt. 1579,54 €
Ertragsprognose laut Angebot: 800 kWh/kWp
Anlagengröße: 17,40 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 60
Hersteller Luxor
Bezeichnung ECO Line M60/290 FULL BLACK
Nennleistung 290 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1
Hersteller ABB
Bezeichnung PVI 12.5-TL-OUTD-FS
Einzelpreis
MPP-Tracker 1 2 Strings mit 15 Module
MPP-Tracker 2 2 Strings mit 15 Module
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller
Bezeichnung
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Stromspeicher 1

Anzahl 1
Hersteller Sonnen
Bezeichnung Sonnenbatterie eco 8.12-
Kapazität
Einzelpreis 10459,40 €

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja
Gerüst incl. Nein
Mithilfe Nein
Anschluss AC Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber
Dachintegriert
Datenlogger
Hersteller Typ:
Hallo,
Wie würdet ihr das Angebot bewerten?

In den Kosten pro kWp ist der Speicher enthalten
schaafm
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2017, 14:48
Info: Interessent

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon hgause » 09.05.2018, 15:17

Hallo und willkommen im Forum,

schaafm hat geschrieben:Wie würdet ihr das Angebot bewerten?

Auf den ersten Blick preislich gar nicht so schlecht, denn rechnet man den Speicher raus, liegt man bei €978,-/kWp. Auf den zweiten Blick erkennt man aber ein einfache Installation auf Trapezblech, sowie einen preiswerten WR, der zudem nicht gut ausgelegt ist. 60 Module sollten mit 3 x 20 verstringt werden, was selbst beim angebotenen ABB passen würde. Warum sollen auch "nur" 290W und nicht preislich attraktive 300W/310W Module genommen werden? Warum soll die Anlage auf 70% hart ausgelegt werden? Warum ist die Ertragsprognose so tief angesetzt? Laut PVGIS sind hier immerhin 920 kWh/kWp möglich.
Weiterhin gibst Du als Grund der Investition "Der Umwelt zu Liebe" an. Gerade dann solltest Du den Speicher (und IMHO auch von Sonnen, Lesematerial gibt´s zu dem Thema im Forum genug) die Finger lassen. Wie kommen die Module auf´s Dach? 6m Dachunterkante ist nicht gerade wenig.
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9356
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon seppelpeter » 10.05.2018, 00:19

Lass Dir das doch mal mit SMA STP15000, SHM2.0 und BYD2.0 anbieten.
Ich bin gespannt.

Den Speicher, auch wenn Geld egal, sollte man zumindest mal gedanklich prüfen.
Wozu soll der gut sein, was erhoffst Du dir von dem?
Welche Verbraucher hängen da dran, die von dem Speicher profitieren sollen?

Gerüst muss bei 6m Dachunterkante dabei sein.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11828
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon schaafm » 16.05.2018, 10:35

Hallo zusammen,

hier mal noch ein Bild zur geplanten Anlage. Es passen auf jede Seite max. 30 Module dadurch auch die Strings mit je 2x 15 Modulen pro MPPT.
PV-Anlage.png


Der Speicher ist Pflicht da KFW 40+ dadurch ergibt sich eine 60% Abregelung. Gerüst steht vom Dachdecker / Zimmermann da Neubau. Die Einstrahlung ist ein Mittelwert aus beiden Ausrichtungen.
schaafm
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2017, 14:48
Info: Interessent

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon hgause » 16.05.2018, 11:13

schaafm hat geschrieben:hier mal noch ein Bild zur geplanten Anlage. Es passen auf jede Seite max. 30 Module dadurch auch die Strings mit je 2x 15 Modulen pro MPPT.

Ahh ok, dann passt das. Auch der WR ist jetzt plausibel.

schaafm hat geschrieben:Der Speicher ist Pflicht da KFW 40+ dadurch ergibt sich eine 60% Abregelung. Gerüst steht vom Dachdecker / Zimmermann da Neubau. Die Einstrahlung ist ein Mittelwert aus beiden Ausrichtungen.

Ich bin jetzt nicht der KfW-Spezi, aber warum 40+? Bist Du sicher, dass sich das "lohnt"? Welche Förderung möchtest Du in Anspruch nehmen? Gegebenfalls geht dann sogar die Abregelung auf 50% runter. Ist die Speichergröße nicht irgendwie an die PV-Größe gekoppelt? IMHO wird sich ein Speicher bei Dir durch die große Anlage niemals rechnen: Durch die OSO-Ausrichtung steht Dir schon recht früh die Sonne aufs Dach und mit dem WNW-Dach wirst Du auch in den Abenstunden noch einiges an Leistung vom Dach bekommen. Wenn Du also keinen horrenden Verbrauch hast, wird das mit dem Speicher ein dickes Draufzahlgeschäft.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9356
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon schaafm » 16.05.2018, 11:23

Hallo,

es handelt sich um das Programm 153 hier gibt es nur die 60% Regel und Vorgaben zu Mindestgröße der PV und Speicher, größere Anlagen dürfen gebaut werden ist vorher mit der KFW abgeklärt. Im Moment rechne ich mit 8000 kWh = 4500 kWh Hausverbrauch + 3500 kWh Wärmepumpe. Mittelfristig denke ich zudem an ein E Fahrzeug. Die Kosten für den Speicher sind für mich eher zweitrangig zudem reduzieren sich diese durch das "+" vom KFW Programm noch um 5000 €.
schaafm
Neu hier
Neu hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2017, 14:48
Info: Interessent

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon duncan02 » 16.05.2018, 11:40

Dann lass Dir eine Anlage mit Technik von SMA anbieten: SMA STP15000, SHM2.0 und SBS 5.0 + Speicher von BYD mit 10,2 kWh diese Kombination wird laufen, deine 60% Regel einhalten und den Akku Prognose basierend Laden. Was will man mehr? :-)
duncan02
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 518
Registriert: 03.02.2018, 17:13
PV-Anlage [kWp]: 12
Info: Betreiber

Re: 54313 | 17kWp || 1579€ | Luxor

Beitragvon seppelpeter » 16.05.2018, 13:14

Was musst Du denn als Minimum für die 5000,- von dem "+" als PV und Speicher bauen?
Mehr würde ich dann auch nicht anmelden für die KfW40+ Seite.

Parallel dazu aber das Dach, wenn möglich an ein und dem selben WR eben voll machen mit 70% Regelung.
In Summe kommst Du dann auf eine 65% oder 67% Regelung.

Die 60% bei DN25 können ansonsten teuer werden.
Über 20 Jahre sicher mehr als die 5000,- aus dem "+".

Rechne einfach mal mit 15% Ertragsverlust bei 60-weich Regelung gegenüber 5% bei 70-hart.
Bei 70-weich wäre es vermutlich nahe Null ... das wäre also nach wie vor das günstigste, auch wenn der Speicher vermeintlich geschenkt ist. Das ist er vielleicht, aber auf der anderen Seite kostet es Ertrag und damit Vergütung durch die 60% Kappung am Einspesepunkt.
18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5
Benutzeravatar
seppelpeter
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 11828
Registriert: 19.03.2014, 18:36
Wohnort: Ruhrpott
PV-Anlage [kWp]: 6,57
Info: Betreiber


Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste