53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

0.00 (0 Bewertungen)

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon StephanG » 27.12.2017, 12:03

Hallo,

ja, dann ist wirklich alles rausgeholt....:-) Einer der Anbieter meinte sogar im Erstgespräch, dass er nur 4,6 kWp draufbekommt (und das war noch der mit der SE-Anlage).

Aber ich muss sagen, dass ich mit 6 kWp eigentlich ganz happy bin. Es soll halt auch halbwegs vernünftig aussehen und auch wenn der Preis pro kWp bei einer 10 kWp - Anlage sinkt, ist es in der Gesamtsumme, dann doch mehr als ich ausgeben möchte.

Heute kommt noch ein dritter Anbieter, mal schauen, was der so sagt....:-)

Viele Grüße
Stephan
StephanG
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.12.2017, 18:59
Info: Interessent

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 28.12.2017, 21:49

StephanG hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25680 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4960
Registriert: 08.10.2010, 23:33
Info: Interessent

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon StephanG » 28.12.2017, 22:04

Hallo zusammen,

heute habe ich ein weiteres Angebot bekommen und bin ganz überrascht; die wollen doch sage und schreibe 28 Module aufs Dach packen. Scheinen Bekannte von Ralf zu sein...:-) Ich finde das Angebot nicht schlecht, was meint Ihr?

Ein Angebot steht noch aus und dann wollte ich mich entscheiden. Die Angebote 25672 und 25673 sind vom Anbieter ProSolarTec und nach etwas stöbern habe hier im Forum, ist dieser Anbieter ja nicht sehr gut besprochen. Ich muss sagen, dass ich den ein oder anderen Kritikpunkt bestätigen kann; war der einzige Anbieter, der mir einen Speicher verkaufen wollte (trotz E-Auto, da sagten mir die andern beiden Anbieter: Dann haben sie ja einen Speicher), das Angebot war etwas schwammig hinsichtlich der Kosten und auf meine Rückfragen zum Angebot per Mail gab es bisher keine Antwort (vielleicht ist aber auch einfach nur geschlossen zwischen den Tagen; aber dann sollte man eigentlich auch eine Abwesenheitsnotiz erwarten). Das erste Angebot (SE-Anlage) war von Hamacher und das von heute von Solarscout-Eifel. Wenn einer von Euch was zu diesen Anbietern sagen kann, würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und Grüße
Stephan
StephanG
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.12.2017, 18:59
Info: Interessent

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon Ralf Hofmann » 28.12.2017, 22:31

Hi,

StephanG hat geschrieben:heute habe ich ein weiteres Angebot bekommen und bin ganz überrascht; die wollen doch sage und schreibe 28 Module aufs Dach packen.

naja, imho nix Halbes und nix Ganzes.
Der Preis geht so, die Module kenne ich gar nicht, welcher Fronius (vermutlich der 7.0) sollte auch im Angebot stehen.

Ist ja erstmal schön, dass die mehr Module auf`s Dach bekommen. Aber dann nur schwache 270er, mit denen man gerade mal so über 7 kWp kommt (knapp in die Zone, wo man schon sofort einen teuren Smartmeter braucht) ist schon ungünstig.
Bei nur 28 Modulen (2x 14er Strings mit ungünstig geringer Stringspannung, wenn man kein SE nimmt) würde ich immer die stärksten nehmen, die noch bezahlbar sind, das wären heutzutage imho 315er.

Ich würde aber primär versuchen, mehr Module zu bauen, um eine bessere Stringspannung zu bekommen oder SE, um die 10 kWp vollzumachen.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon hgause » 29.12.2017, 10:56

Hmmm, wie soll denn da belegt werden? Und welcher WR soll es genau sein? Die Module habe auch ich noch nie gehört, sind aber immerhin hier in der Modul-Datenbank gelistet. Demnach sind es irgendwelche Chinesischen Module...naja, daher müsste sich das Angebot für mich preislich schon mehr als deutlich von bekannter Markenware unterscheiden, was aber nicht der Fall ist.

Angebot 25673 war mir schon fast klar, dass dies von ProSolarTec stammt, wundert mich nur, dass die hier nicht noch die "alten" Solutronic-WR angeboten haben. Ein Nachbar von mir hat eine Anlage von denen und ist recht zufrieden, die Panasonics laufen überdurchschnittlich gut...aber zu dem Preis??? Ich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass deren Angebote äußerst schwammig waren. Zudem sind mir damals Gerüschte (Dorf-Gequatsche) zu Ohren gekommen, die mich doch sehr erschrocken haben und diese Firma schnell vergessen ließen - jedenfalls für mein Projekt.
7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL & SB2100-TL, DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
Meine Ertag
Benutzeravatar
hgause
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9738
Registriert: 24.06.2010, 14:25
Wohnort: 50374
PV-Anlage [kWp]: 7,71
Info: Betreiber

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon passra » 29.12.2017, 23:28

Also 28 Module (2x14) funktionieren einwandfrei, da braucht es wirklich keine Klimmzüge, um mit Gewalt mehr Module zu montieren. Sicher sind höhere Stringspannungen einen Ticken besser, aber meine Anlage mit 2x14 macht trotz reichlich Schatten durch einen Zwerggiebel 1000kWh/kWp. Da braucht es auch kein SE.
8,855 kWp: 7,98 (05/15) + 0,875 (08/18): Aleo S19 28x285Wp + 2x290Wp/1x295Wp an Fronius Symo 7.0.3-M; Dachneigung 50°; Ausrichtung -22° SSO
meine-anlage--f24/8000er-in-niederbayern-10m2-wasser-t107915.html
passra
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1139
Registriert: 16.03.2015, 09:55
Wohnort: Landshut
PV-Anlage [kWp]: 7,98
Info: Betreiber

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon Ralf Hofmann » 31.12.2017, 18:00

Hi,

passra hat geschrieben:Also 28 Module (2x14) funktionieren einwandfrei, da braucht es wirklich keine Klimmzüge, um mit Gewalt mehr Module zu montieren.

aber nur ohne nennenswerte Verschattung. Hier sehe ich aber massive Schatten.
MfG
Ralf Hofmann
___________

EEG-Anlagen: 30 kWp (12/2011) + 9,2 kWp (4/2013) + 8 kWp (10/2015) + 4,3 kWp (10/2017)
Degertraker und 5 kWh NiCd-Insel
Meine Anlagen: http://www.photovoltaikforum.com/viewto ... 72378.html
Benutzeravatar
Ralf Hofmann
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 12358
Registriert: 27.10.2011, 16:02
Wohnort: 35745 Herborn in Hessen
PV-Anlage [kWp]: 51,5
Info: Betreiber

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon passra » 31.12.2017, 19:19

Dann schau dir bitte mal meine Anlage und das zugehörige Dach an, schlimmer wird das hier auch nicht werden :D :D
8,855 kWp: 7,98 (05/15) + 0,875 (08/18): Aleo S19 28x285Wp + 2x290Wp/1x295Wp an Fronius Symo 7.0.3-M; Dachneigung 50°; Ausrichtung -22° SSO
meine-anlage--f24/8000er-in-niederbayern-10m2-wasser-t107915.html
passra
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 1139
Registriert: 16.03.2015, 09:55
Wohnort: Landshut
PV-Anlage [kWp]: 7,98
Info: Betreiber

Ein neues Angebot wurde eingestellt.

Beitragvon Photovoltaikforum » 03.01.2018, 17:06

StephanG hat ein neues Angebot eingestellt.
Klicken Sie hier um sich das Angebot mit der Nummer: 25696 anzusehen.

Mit sonnigen Grüßen.
Photovoltaikforum Online Team
PV-Forum Magazin
Photovoltaikforum
Support
 
Beiträge: 4960
Registriert: 08.10.2010, 23:33
Info: Interessent

Re: 53757 | 5kWp || 1792€ | REC || 1366€ | QCells

Beitragvon StephanG » 03.01.2018, 17:11

Hallo zusammen,

Ich hab den letzten Anbieter mal gefragt, ob er mir die 28 Module auch mit hochwertigen Modulen anbieten kann. Daraufhin hat er mir die IBC-Module angeboten.

Ich habe auch nochmal den Anbieter der SE-Anlage angeschrieben, ob man preislich etwas machen kann, aber da ließ er nicht viel mit sich reden und meinte, dafür hätte er ja auch hochwertigere Komponenten.

ProSolartec habe ich auch nochmal angeschrieben und gebeten, mir ein konkreteres Angebot (ohne Speicher, mit Angabe des des Wechselrichters und konkreter Modul-Belegung für die Q-CELLS) zu senden, habe aber bisher noch nichts erhalten.

Was meint Ihr? Ich finde es unheimlich schwierig, als Laie zu beurteilen, welche Module gut sind und insbesondere welcher Preis dafür gerechtfertigt ist. Im Netz finde ich dazu auch nichts richtiges.....

LG
Stephan
StephanG
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.12.2017, 18:59
Info: Interessent

VorherigeNächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge

242xx | 5kWp || 1741€ | LG    Forum: Angebote    Antw.: 7
18xxx | 5kWp || 1791€ | Sharp    Forum: Angebote    Antw.: 47
9,28 kWp QCells + 7,7 kWh BYD - Kostal nahe Freiburg    Forum: Meine Anlage...    Antw.: 15
47805 | 9kWp || 1366€ | LG    Forum: Angebote    Antw.: 7
71409 | 5kWp || 1287€ | LG    Forum: Angebote    Antw.: 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MY257 und 2 Gäste