51371 | 4kWp | 1800€

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon jtk64 » 21.02.2012, 21:12

Standort

Inbetriebnahme 02/2012
PLZ - Ort 51371 Leverkusen
Land Deutschland
Dachneigung 49
Ausrichtung -60
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Länge: 7,90 Meter
Breite: 5,10 Meter
Höhe der Dachunterkante 5,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Ja
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis 730 kWh/kWp
Eigenkapitalanteil 100
Fremdfinanzierungszinssatz 0,00
Grund der Investition Es reicht mir, wenn die Anlage sich selber trägt
Verschattung Ja
Zusatzangaben zur Verschattung im Winter eine kleine Ecke durch die Solarthermie
Infotext

Angebote

Angebot 13816 Angebot 13817 Angebot 13909
Einstellungszeitpunkt 21.02.2012 21.02.2012 26.02.2012
Datum des Angebots 30.01.2012 21.02.2012 25.02.2012
KWp Preis ohne MwSt. 1800,00 € 2170,00 € 2585,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 754 kWh/kWp 882 kWh/kWp 882 kWh/kWp
Anlagengröße: 4,29 kWp 4,50 kWp 4,50 kWp
Infotext Verlegung hochkant\r\nVerschattung wurde berücksi... Verlegung quer\r\nVerschattung wurden berücksicht... läuft zum 09.03.12\r\nwill direkt RSE installiere...

Module

Modul 1

Anzahl 22 18 18
Hersteller CSI Solarwatt Q-Cell
Bezeichnung CS5A-195M M250-60 AC Q Peak 250
Nennleistung 195 Wp 250 Wp 250 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 1 1 1
Hersteller SMA Kostal Kostal
Bezeichnung SB4000TL-21 Piko 4.2 Piko 4.2
Einzelpreis
MPP-Tracker 1 11 Strings mit Module 1 Strings mit 18 Module
MPP-Tracker 2 11 Strings mit Module
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller Schletter Schletter
Bezeichnung TE VA/ALU
Einzelpreis
Typ

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja
Gerüst incl. Nein Ja Ja
Mithilfe Nein Nein Nein
Anschluss AC Ja Nein Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) nicht bekannt nicht bekannt 100 / 60 / 30 / 0%
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Nein Ja
Dachintegriert Nein Nein Nein
Datenlogger Ja Nein Ja
Hersteller Typ: Solarlog 200PM im WR integriert

Angebotesentscheidungen

Dieses Angebot wurde abgelehnt Dieses Angebot wurde abgelehnt Dieses Angebot wurde angenommen
Hallo zusammen,

suche für meine ungünstige Ausrichtung das richtige Angebot. Weitere Angebote sind in der Mache.

Macht es bei dieser Ausrichtung nicht Sinn, direkt auf die 70%-Regel zu gehen?

Vielen Dank schon einmal für die Unterstützung.

Thomas
Zuletzt geändert von jtk64 am 26.02.2012, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
jtk64
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2011, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon jtk64 » 23.02.2012, 17:37

Hallo,

hat keiner einen Kommentar für mich?

Thomas
jtk64
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2011, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon MBIKER_SURFER » 23.02.2012, 18:14

Hallo Thomas,

PVGIS10 sagt 764 kwh/kwp voraus. Somit ist Dein Preis nach der heutigen Senkung mehr als unwirtschaftlich - CSI Angebot. Und ja, auf jeden Fall die 70% Regelung - schon mal die ersten 100 € pro kwp weniger. Dann noch 'nen kleineren 3 KVA WR. z,B, einen Sunways NT 3000 mit 2 X 11 Modulen.

Gruß
Martin
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 38873
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon win_solar » 23.02.2012, 21:13

Hallo,
ja, auf jeden Fall die 70%-Regel anwenden und das CSI aus Kostengründen bevorzugen.
Bei der Wechselrichterwahl bin ich diesmal anderer Meinung als Martin, da die Mindest-MPP-spannung des Sunways unterschritten wird.
Eine Alternative wäre der PVI3.0-OUTD bzw der SMA 3000TL-21,
Datenlogger weglassen und falls irgend möglich bis zum 9.03. aufs Dach damit
Gruß Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9573
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon jtk64 » 23.02.2012, 22:30

Danke schon mal für die Antworten.

Wie ich es bis zum 9.03. schaffen soll, weiß ich aber nicht. Einige Lieferanten von noch offenen Angeboten sagten mir schon zum 31.03. ab.

Kann ich den Datenlogger später nachrüsten, falls mich der Spieltrieb übermannt? ;-)

Viele Grüße
Thomas
jtk64
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2011, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon MBIKER_SURFER » 24.02.2012, 09:03

jtk64 hat geschrieben:Kann ich den Datenlogger später nachrüsten, falls mich der Spieltrieb übermannt? ;-)
Viele Grüße
Thomas


Hallo Thomas,

klar - kein Problem.

Gruß
Martin
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 38873
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon jtk64 » 24.02.2012, 12:42

Kann man eigentlich bei allen WR später ein "Backup"-System zur Erhöhung der Eigenverbrauch nachrüsten oder bin ich da auf SMA angewiesen?

Mit den neuen Infos bzgl. 09.03. schwanke ich zwischen alles fallen lassen oder jetzt erst recht und möglichst autark.

Aber heute kommt der Anbieter von Angebot 2, mal sehen, was er noch aus der Tasche zieht.

Vielen Grüße
Thomas
jtk64
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2011, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon MBIKER_SURFER » 24.02.2012, 17:13

Hallo Thomas,

momentan gibt es keine wirtschaftliche Lösung bzgl 'autark' - leider. Aber vllt. ist das ja jetzt der Startschuß.
Ich an Deiner Stelle würde jetzt mal abwarten - schlimmer kommts nimmer ...

Gruß
Martin
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 38873
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon jtk64 » 25.02.2012, 10:11

Hallo zusammen,

jetzt bin ich in Not:
Anbieter 2 war da und sagte, die Anlage wäre bei Bezahlung am Montag bis zum 08.03. am Laufen. Allerdings muß er auf 250WP Q-Cell Module wechseln. Ich bräuchte aber einen neuen Zählerschrank für 515,-€ und ein Regulier...? für ca. 850,-€ dazu.

Ich bitte um Rat von Euch: was soll ich tuen?

Danke schonmal für die Hilfe
Thomas
jtk64
Öfters hier
Öfters hier
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2011, 22:15
PV-Anlage [kWp]: 4,75
Info: Betreiber

Re: 51371 | 4kWp | 1800€

Beitragvon win_solar » 25.02.2012, 10:17

jtk64 hat geschrieben:Anbieter 2 war da und sagte, die Anlage wäre bei Bezahlung am Montag bis zum 08.03. am Laufen. Allerdings muß er auf 250WP Q-Cell Module wechseln. Ich bräuchte aber einen neuen Zählerschrank für 515,-€ und ein Regulier...? für ca. 850,-€ dazu.

Hallo,
ob du das mit der Bezahlung machst musst du selbst wissen, würde mich auf jeden Fall irgendwie absichern.
Welches Q-cells Modul genau?
Regulier? vielleicht meint er den Rundsteuerempfänger, dafür auch den zusätzlichen Zählerschrank,
das ist nötig bei Einspeisemanagement, ich hatte dir ja aus Preisgründen die 70%-Regel empfohlen.
Schreib doch noch mal welche Module genau mit welchem Wechselrichter!
Gruß Win
2,4kWp BPsolar BP275F/Sunways NT2500 seit 2000
4,2kWp Heckert HS-PXL-210/Sunways NT3700 seit 2008
5,5kWp Axitec AC230P/Solarmax 6000S seit 2009
2,7kWp Suntech STP225/Solarmax 3000S seit 2010
2,2kWp Schott PolyProtect 180/SMA SB3800 (vorüberg.) seit 2011
win_solar
Forum Genie
Forum Genie
 
Beiträge: 9573
Registriert: 06.04.2008, 15:21
Wohnort: Nähe Aachen
PV-Anlage [kWp]: 17
Info: Betreiber

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste