49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Bewertung und Austausch über erhaltene Angebote.

Moderator: Mod-Team

 

49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon christian90 » 20.12.2017, 21:20

Standort

Inbetriebnahme 02/2018
PLZ - Ort 49
Land Deutschland
Dachneigung 40
Ausrichtung -70
Bauart stationär
Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
Aufdachdämmung Nein
Dachgröße Länge: 8,00 Meter
Breite: 26,00 Meter
Höhe der Dachunterkante 6,00 Meter
Eigenverbrauch nach EEG Ja
Freier Zählerplatz vorhanden Nein
Zähler gemietet von EVU
Ertragsprognose laut pvgis
Eigenkapitalanteil 0
Fremdfinanzierungszinssatz 1,00
Grund der Investition Bis zu 5 % Rendite wären nicht schlecht
Verschattung Nein
Zusatzangaben zur Verschattung
Infotext Anlage soll als Überschuss gebaut werden mit sehr wenig Eigenverbrauch

Angebote

Angebot 25663 Angebot 25664 Angebot 25675
Einstellungszeitpunkt 20.12.2017 20.12.2017 28.12.2017
Datum des Angebots 14.12.2017 20.12.2017 27.12.2017
KWp Preis ohne MwSt. 930,00 € 895,00 € 850,00 €
Ertragsprognose laut Angebot: 781 kWh/kWp 740 kWh/kWp 750 kWh/kWp
Anlagengröße: 55,20 kWp 48,80 kWp 54,90 kWp
Infotext

Module

Modul 1

Anzahl 184 160 180
Hersteller Winaico Hanwha Canadian Solar
Bezeichnung WSP 300M6 Full Black Q.PEAK-G4.1 Superpower 305
Nennleistung 300 Wp 305 Wp 305 Wp
Einzelpreis

Wechselrichter

Wechselrichter 1

Anzahl 2 1 2
Hersteller Fronius SMA Sma
Bezeichnung Symo 15 M 25.000 15.000Tl
Einzelpreis
MPP-Tracker 1
MPP-Tracker 2
MPP-Tracker 3

Montagesysteme

Hersteller S Flex Würth Altec
Bezeichnung Zebra
Einzelpreis
Typ Einlagig Einlagig

Stromspeicher

Montage & sonst. Leist.

Komplettmontage Ja Ja Ja
Gerüst incl. Nein Nein Nein
Mithilfe Nein Nein Nein
Anschluss AC Ja Ja Ja
Kosten Anschluss AC
Aufständerung Nein Nein Nein
Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 100 / 60 / 30 / 0% 100 / 60 / 30 / 0% nicht bekannt
Anmeldung VNB / Netzbetreiber Ja Ja Ja
Dachintegriert Nein Nein Nein
Datenlogger Nein
Hersteller Typ: integriert integriert
Hallo,

anbei mal zwei Angebote welche ich aktuell vorliegen habe. Natürlich sind die Angebote so nicht 100%ig vergleichbar, aber es ist schonmal ein Anfang. Es handelt sich um ein fast Ost West Dach, wovon die Ostseite etwas besser ist. Nach Rücksprache mit dem Netzbetreiber kann ich bis 30kva bauen, und brauche dann keine Wandlermessung und Na Schutz, soweit alles klar. Also Dach voll machen und vielleicht auf ab und an Ertrag verzichten? Es ist ja immerhin ein 40grad Dach. Es muss ein neuer Zählerschrank installiert werden wo Einspeise und Bezugszähler platz haben. Das Gerüst wird Bauseits gestellt da das Dach neu gebaut wird.
Zuletzt geändert von christian90 am 28.12.2017, 09:11, insgesamt 1-mal geändert.
31,74kw Solarwatt M230-96 GET (235w) 12/2009 2x10000TL, 1x11000TL SMA
40,42kw Solarwatt M220-60 GET (235w) 06/2010 2x11000TL, 1x10000TL, 2x3000TL SMA
Benutzeravatar
christian90
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1138
Registriert: 07.09.2009, 21:19
PV-Anlage [kWp]: 72,40
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon MBIKER_SURFER » 20.12.2017, 22:34

Moin,

wieviel % der Anlage liegen denn auf OSO? Wie sollen die WR verstringt werden. Meinen Einwand zum 25000 TL habe ich ja im andern Thread schon gesagt.
Wir selbst haben ein reines Ostdach mit 70% hart. Im Sommer ca 4 Std flache Kurve auf Grund der Begrenzung. Das wird bei Dir nicht weniger am Vormittag bis ca. 14 Uhr!

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon cti » 21.12.2017, 00:49

Hallo,

ist das QCells Angebot von einem regionalen Anbieter?
Inkl. Montage? :shock:

Gruß
cti
zunächst Betreiber, dann Projektierer und nun wieder Anbieter...
(Herstellerzertifizierung SMA, LG Chem/Solaredge, Mercedes Power)
30 kWp Sharp/SMA; 25 kWp Sunpower/Fronius; 13 kWp QCells/AEG; 2 kWp QCells/Mikro-Inverter; 5 kWp Schott/Victron
cti
Fleißiges Mitglied
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 411
Registriert: 06.01.2008, 01:24
Wohnort: Karlsruhe
PV-Anlage [kWp]: 75
Info: Berater

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon modila » 21.12.2017, 07:25

..,habe gerade mal meine Angebote so angeschaut, bei dieser anlagengrösse liegen die alle ( mit Wandlermessung ) zwischen 850 u. 900.- Netto / kWp schlüsselfertig,.......also hast du da 0-8-15 preise,...

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4441
Registriert: 18.12.2006, 22:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 182,60
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon christian90 » 21.12.2017, 08:32

modila hat geschrieben:..,habe gerade mal meine Angebote so angeschaut, bei dieser anlagengrösse liegen die alle ( mit Wandlermessung ) zwischen 850 u. 900.- Netto / kWp schlüsselfertig,.......also hast du da 0-8-15 preise,...

mfg


@modila: gerne darfst Du ein Angebot machen, welches dann ja deutlich attraktiver sein müsste da
-kein Na Schutz
-keine Wandlermessung
-nur bis zu 30 Kva WR Leistung möglich :roll:

Der Preis ist denke ich aufgrund der größe und den oben genannten Umständen so.

Auf die Ostseite würden maximal ca. 100 Module passen, den Rest würde man auf die Westseite legen dann. Die Verstingung kann noch frei geplant werden, ist klar.
Die Hanwha sollten
West:
A 3x20
B 1x20
Ost
A 1x20
B 3x20

Beim Winaico sind immer 23 Module im String, also 92 Module je Dachseite. Ist das für die MPP Spannung optimal? Oder wären hier nich 20 besser?
31,74kw Solarwatt M230-96 GET (235w) 12/2009 2x10000TL, 1x11000TL SMA
40,42kw Solarwatt M220-60 GET (235w) 06/2010 2x11000TL, 1x10000TL, 2x3000TL SMA
Benutzeravatar
christian90
Forumsinventar
Forumsinventar
 
- Threadstarter -
 
Beiträge: 1138
Registriert: 07.09.2009, 21:19
PV-Anlage [kWp]: 72,40
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon MBIKER_SURFER » 21.12.2017, 09:59

modila hat geschrieben:..,habe gerade mal meine Angebote so angeschaut, bei dieser anlagengrösse liegen die alle ( mit Wandlermessung ) zwischen 850 u. 900.- Netto / kWp schlüsselfertig,.......also hast du da 0-8-15 preise,...

mfg


Aber bestimmt mit Poly Modulen :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon MBIKER_SURFER » 21.12.2017, 10:06

christian90 hat geschrieben:Der Preis ist denke ich aufgrund der größe und den oben genannten Umständen so.

Auf die Ostseite würden maximal ca. 100 Module passen, den Rest würde man auf die Westseite legen dann. Die Verstingung kann noch frei geplant werden, ist klar.
Die Hanwha sollten
West:
A 3x20
B 1x20
Ost
A 1x20
B 3x20

Beim Winaico sind immer 23 Module im String, also 92 Module je Dachseite. Ist das für die MPP Spannung optimal? Oder wären hier nich 20 besser?


Die Auslegungen passen. Und da absolut symmetrisch, werden die Verluste etwas geringer sein, als wenn Ost bevorzugt wäre.
Ich würde die Anlage aus meinen Erfahrungen etwas kleiner bauen. WR natürlich 30 kVA.

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon modila » 21.12.2017, 12:28

...,ist das ein Problem ,...??

mfg
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4441
Registriert: 18.12.2006, 22:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 182,60
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon MBIKER_SURFER » 21.12.2017, 12:42

modila hat geschrieben:...,ist das ein Problem ,...??

mfg


Typische Antwort von Dir. Wer CS Module mit dem Preis von obigen Modulen vergleicht - na ja ......
Ich betrachte das mal als Werbung :D

Gruß
MBiker_Surfer
MBIKER_SURFER
PV-Forum Einstein
PV-Forum Einstein
 
Beiträge: 41202
Registriert: 21.08.2007, 15:12
Info: Betreiber

Re: 49 | 55kWp || 930€ | Winaico || 895€ | Hanwha

Beitragvon modila » 21.12.2017, 13:17

..,ach, kann auch ein 300W Modul nehmen ( natürlich Mono ), preis ist immer noch gleich ,.......

mfg

PS: Was jetzt ?????
PV-Korten GmbH, Industriestraße 11 48739 Legden, Ihre Nr.1 in Sachen Photovoltaik !
Benutzeravatar
modila
Forumsinventar
Forumsinventar
 
Beiträge: 4441
Registriert: 18.12.2006, 22:39
Wohnort: Münsterland
PV-Anlage [kWp]: 182,60
Speicher [kWh]: 15
Info: Solarteur

Nächste

Zurück zu Angebote



Ähnliche Beiträge


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast